Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

In welcher Region Deutschlands Rentner am günstigsten leben

Wie viel sich Menschen im Ruhestand leisten können, hängt nicht nur von der Höhe der Rente ab. Entscheidend kann auch der Wohnort sein. Eine Untersuchung zeigt, wo Rentner am besten auf ihre Kosten kommen.



Kaufkraft bei Rentnern
In Südbrandenburg haben Rentner im Bundesvergleich die höchste Kaufkraft.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Nirgendwo in Deutschland ist das Leben für Rentner laut einer Untersuchung so günstig wie im Landkreis Elbe-Elster in Südbrandenburg. So haben demnach 1000 Euro für Rentner in München - dem teuersten Altersruhesitz - eine Kaufkraft von 760 Euro.

Im Kreis Elbe-Elster - dem günstigsten Wohnort - liegt der reale Wert dagegen bei 1160 Euro, wie eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts Prognos für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft ergab. Bundesweit variiere die Kaufkraft regional um bis zu 52 Prozent.

Für die Auswertung hat das Institut die Lebenshaltungskosten der Rentner in 401 Kreisen und kreisfreien Städten verglichen. Dafür wurde die Gewichtung des allgemeinen Warenkorbs des Statistischen Bundesamtes an das Konsumverhalten der über 65-Jährigen angepasst. Gesundheitsausgaben und Mieten haben in dieser Altersgruppe demnach ein höheres Gewicht. Kosten für Bildung spielen eine geringere Rolle.

Teurere Gegenden müssten jedoch nicht zwangsläufig unattraktiver sein, da dort Löhne und auch Renten tendenziell höher seien als in günstigeren Regionen, sagte Studienautor Heiko Burret. Generell sei der wirtschaftsstarke Süden der Republik eher kostenintensiv: Gleich 40 der 50 teuersten Regionen verteilten sich auf Bayern, Baden-Württemberg und Hessen. Preiswert sei das Rentnerleben dagegen meist in Nord- und Ostdeutschland.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2020
13:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Altersruhesitze Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft Institute Kaufkraft Kosten Lebenshaltungskosten Renten Statistisches Bundesamt Südbrandenburg Wirtschaftsforschungsinstitute
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Finanzplan für den Ruhestand

23.06.2020

Entspannt im Ruhestand - Wie ein Finanzplan gelingen kann

Viele Menschen werden im Alter nicht allein mit ihrer gesetzlichen Rente auskommen. Doch wie viel muss man wirklich zusätzlich vorsorgen? Tipps dazu von Finanzexperte Gerd Kommer. » mehr

Steuererklärung

vor 19 Stunden

Unterhaltskosten für Schwester steuerlich absetzbar

Werden Lebenshaltungskosten für Familienmitglieder übernommen, damit diese in Deutschland geduldet werden, können diese als steuermindernd abgesetzt werden. Das entschied das Finanzgericht Köln. » mehr

Lebenshaltungskosten

22.06.2020

Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt

Lebensmittel, Mieten und Energiekosten - wie hoch die Ausgaben für die Lebenshaltung sind, ist von Land zu Land unterschiedlich. Wie schneidet Deutschland im EU-Vergleich ab? » mehr

Oliver Noelting

19.02.2020

Frugalisten halten stets die Ausgaben im Auge

Möglichst früh im Leben in Rente gehen zu können oder gar finanziell unabhängig zu sein, ist häufig das Ziel sogenannter Frugalisten. Doch was steckt wirklich hinter dieser Bewegung? » mehr

Lebensversicherungen als Altersvorsorge

23.06.2020

Was taugen Lebensversicherungen als Altersvorsorge?

Lebensversicherungen galten lange als attraktive Altersvorsorge. Die niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt bringen die Versicherungsunternehmen aber zunehmend in Schwierigkeiten. Was Versicherte wissen müssen. » mehr

Weniger Geld

18.09.2019

Frauen erhalten im Schnitt ein Viertel weniger Rente

Auch heutzutage übernehmen Frauen oft den Hauptanteil bei der Kindererziehung. Eine Studie zeigt nun auf, dass dies Auswirkungen auf Rente von Frauen hat. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2020
13:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.