Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Auch volljähriger Waise kann Geld erhalten

Auch Erwachsene, die beide Elternteile verloren habe, können unter Umständen Hinterbliebenenrente beziehen. Worauf müssen sie achten?



Geld
Waisen können bis zum 27. Lebensjahr Hinterbliebenenrente beziehen. Unter bestimmten Bedingungen.   Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Wenn ein oder beide Elternteile gestorben sind, erhalten Kinder grundsätzlich bis zum 18. Geburtstag eine monatliche Waisenrente. Diesen Anspruch haben sie gegenüber der gesetzlichen Rentenversicherung.

Aber auch wenn sie volljährig sind, können sie unter bestimmten Umständen die Hinterbliebenenrente bekommen. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund hin.

Das gilt wenn sie noch eine Schul- oder Berufsausbildung absolvieren, sich zum Beispiel für ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr entscheiden oder sich im Bundesfreiwilligendienst engagieren.

Die Waisenrente zahlt die Rentenversicherung maximal bis zum vollendeten 27. Lebensjahr. Die Übergangszeit zwischen zwei Ausbildungsabschnitten, etwa zwischen Abitur und Studium, darf höchstens vier Kalendermonate betragen.

Dauert der Übergang länger, fällt die Waisenrente zwischenzeitlich weg. Sie wird erst dann wieder gezahlt, wenn der neue Ausbildungsabschnitt beginnt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 03. 2020
04:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausbildungsabschnitte Berufliche Ausbildung und Weiterbildung Deutsche Rentenversicherung Elternteile Erwachsene Kinder und Jugendliche Tod und Trauer Volljährigkeit und volljährige Kinder Waisen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Waisenrente

20.09.2019

Bei Waisenrente nicht zu lange Pausen einlegen

Bezieher einer Waisenrente können unter Umständen bis zum 27. Lebensjahr Geld bekommen. Dafür gelten jedoch bestimmte Bedingungen. » mehr

Eltern sollten sich beraten lassen

13.11.2019

Wie Eltern für ihren Tod vorsorgen

Wer kümmert sich um mein minderjähriges Kind, wenn ich sterbe? Diese Frage sollten sich Eltern so früh wie möglich stellen und Vorsorge treffen. » mehr

Kindergeld für Volljährige

28.06.2019

Kindergeldzahlung auch für Volljährige möglich 

Auch wenn die Kinder schon erwachsen sind, können Eltern weiterhin Kindergeld beziehen. Aber unter welchen Umständen ist das möglich? » mehr

Familienkasse

18.07.2019

Kindergeld: Was bei Volljährigen als Erstausbildung gilt

Können Eltern auch für ihren erwachsenen Nachwuchs Kindergeld beziehen? Das kommt auf die Umstände an. Der Bundesfinanzhof in München hat sich mit zwei Fällen näher beschäftigt. » mehr

Prepaid Kreditkarte

10.04.2019

Das erste Konto - worauf Eltern und Kinder achten sollten

Erwachsene kommen nicht ohne ein eigenes Konto aus. Aber was ist mit dem Nachwuchs? Gibt es ein Alter, ab dem Kinder ein eigenes Konto haben sollten? Und welche Bedingungen sind für Minderjährige wichtig? » mehr

Elternzeit

21.05.2019

Elternzeiten können für Rente nicht doppelt anerkannt werden

Eltern kümmern sich häufig gemeinsam um ihren Nachwuchs. Mitunter nehmen sie dafür auch gemeinsam eine Auszeit im Job. Der Haken dabei: Nur einer kann sich diese Erziehungszeiten für die spätere Rente gutschreiben lassen... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 03. 2020
04:53 Uhr



^