Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Diese Tricks helfen beim Ticketkauf im Netz

Der Vorverkauf startet um 13.00 Uhr, man sitzt pünktlich vor dem Computer, um sich ein Ticket zu sichern - und geht am Ende dennoch leer aus? Das muss nicht sein.



Aktualisieren nicht vergessen
Fleißig F5 drücken: Um den Moment des Vorverkaufsstarts genau abzupassen, sollten Ticketinteressenten die Veranstaltungsseite immer wieder aktualisieren.   Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Nicht nur Musikfans kennen das Problem mit dem Kartenvorverkauf im Netz: Kaum ist das Kontingent freigeschaltet, ist das Konzert der Lieblingsband oder die Partie des Lieblingssportclubs schon ausverkauft.

Um bei der Jagd nach besonders begehrten Tickets nicht leer auszugehen, sind Timing, etwas Vorbereitung und ein schneller Rechner gefragt, wie die Stiftung Warentest erklärt.

Verbraucher sollten sich nicht auf den letzten Drücker bei einem Verkaufsportal anmelden, raten die Experten. Ist das ein paar Tage vorher erledigt, kann man sich mit der Seite vertraut machen, indem man etwa Probekäufe tätigt und diese vor der Bezahlung abbricht. So ist einem der Bestellvorgang bereits geläufig.

Am Vorverkaufstag loggt man sich dann eine Viertelstunde vor der angegebenen Uhrzeit beim Portal ein und ruft die Veranstaltungsseite auf. Dabei nutzt man einen möglichst schnellen Rechner und hat schon sein Zahlungsmittel der Wahl parat, etwa die Kreditkarte.

Nun gilt es, die Seite immer wieder zu aktualisieren. Dafür drücken Windows-Nutzer die F5-Taste. Den Warentestern zufolge gehen Tickets manchmal einige Minuten früher als angekündigt in den Verkauf. Wer stets die Seite neu lädt, läuft nicht Gefahr, diesen Moment zu verpassen und am Ende ohne Karten dazustehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 02. 2020
16:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bezahlung Gefahren Karten Karten (Tickets) Kartenvorverkauf Probleme und Krisen Stiftung Warentest Stiftungen Ticketkauf Zahlungsmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mitgliedsbeiträge für den Sportclub

30.03.2020

Was die Corona-Krise für Verträge bedeutet

Das neue Coronavirus sorgt dafür, dass viele derzeit unfreiwillig auf einiges verzichten müssen - zum Beispiel auf das Training im Fitnessstudio. Müssen Betroffene weiter dafür zahlen? » mehr

Konzertkarten

12.12.2019

Bei Konzertkarten im Internet vor Fälschungen in Acht nehmen

Ein Konzertticket unterm Weihnachtsbaum soll ein schönes Event im neuen Jahr bescheren. Wer damit keinen Reinfall erleiden will, sollte ein paar Dinge beachten. » mehr

Bankschließfächer im Test

17.03.2020

Test: Bankschließfächer mit lückenhaftem Versicherungsschutz

Wer Wertsachen sicher aufbewahren will, kann sich ein Schließfach bei einer Bank mieten. Allerdings lohnt ein Blick die Vertragsunterlagen. Denn nicht immer ist der Inhalt auch versichert. » mehr

Yann Stoffel

09.03.2020

So lässt sich Ordnung ins Depot bringen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch die Finanzmärkte geschockt. Weltweit gaben die Kurse kräftig nach. Ein guter Zeitpunkt, die eigene Anlagestrategie zu überprüfen. » mehr

Kontaktloses Bezahlen

02.04.2020

Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen

Viele Verbraucher greifen derzeit beim Einkaufen zur Zahlungskarte. Der Vorteil: Kunde und Kassierer können einen direkten Kontakt vermeiden und sich so vor dem Corona-Virus schützen. » mehr

Wechsel des Energieanbieters

14.02.2020

Tipps für die Energieanbieter-Suche

Beim Strom können Verbraucher viel Geld sparen - und zwar nicht nur, indem sie Geräte ausstellen, wenn sie nicht zu Hause sind. Sondern auch, indem sie den Anbieter regelmäßig wechseln. Tipps zur Suche. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 02. 2020
16:02 Uhr



^