Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Versichertenberater helfen bei Rentenfragen

Wann kann ich in Rente gehen? Welche Unterlagen benötige ich? Beim Rentenantrag stellen sich viele Fragen. Doch man ist dabei nicht allein auf sich gestellt.



Beratung zum Rentenantrag
Wer Fragen zu seiner Rente hat, kann sich an einen ehrenamtlichen Versichertenberater wenden.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Wie muss ich den Rentenantrag ausfüllen? Ist mein Versicherungskonto aktuell? Bei Fragen wie diesen können sich Verbraucher an ehrenamtliche Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung wenden.

Sie erteilen kostenfrei Auskünfte zu allen Fragen, die mit der Rente zusammenhängen, erklärt die Deutschen Rentenversicherung Bund.

Die Versichertenberater sind selbst Versicherte der Rentenversicherung und bundesweit zu finden. Können Ratsuchende ihre Wohnung aus gesundheitlichen Gründen nicht verlassen, kommen die Versichertenberater im Zweifel auch nach Hause.

Die Kontaktdaten einer Beraterin oder eines Beraters am Wohnort gibt es in den Auskunfts- und Beratungsstellen, am kostenlosen Servicetelefon unter 0800/1000 480 70 sowie online unter www.deutsche-rentenversicherung.de.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 01. 2020
13:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berater Beratungsstellen Gesetzliche Rentenversicherung Renten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eine ältere Frau zählt Geld

31.03.2020

Hinzuverdienstgrenze für Rentner erhöht

In der Corona-Krise sind manche Branchen personell besonders gefordert. Um die Beschäftigung nach Renteneintritt zu erleichtern, gelten daher jetzt neue Hinzuverdienstgrenzen. » mehr

Steuererklärung

04.03.2020

Rentenversicherung hilft Senioren bei Steuererklärung

Die Abgabe der Steuererklärung stellt eine komplexe Angelegenheit dar. Auch viele Rentner müssen sie abgeben. Was viele nicht wissen: Die Rentenversicherung hilft Senioren dabei. » mehr

Geld

19.02.2020

Noch bis 31. März freiwillige Rentenbeiträge zahlen

Freiwillige Rentenbeiträge können sinnvoll sein. Und das aus verschiedenen Gründen. » mehr

Rentenkonto prüfen lassen

22.01.2020

Rentenkonto auf Vollständigkeit prüfen lassen

Um die Rente später auch in der richtigen Höhe zu erhalten, sollten Versicherte ihr Rentenkonto prüfen lassen. Fehler lassen sich oft noch korrigieren. » mehr

Anpassung des Versorgungsausgleichs

09.01.2020

Tod des Ex-Partners: Versorgungsausgleich kann sich ändern

Bei der Scheidung werden die Anrechte auf Altersversorgung der Partner angeglichen. Doch nach dem Tod des früheren Ehegatten kann eine Rentenkürzung eventuell rückgängig gemacht werden. » mehr

Bauarbeiter auf Brücke

03.01.2020

Vollzeitrente auch bei geminderter Arbeitsfähigkeit möglich

Wer nicht mehr voll arbeitsfähig ist, kann unter Umständen eine Rente bekommen. Wenn keine Aussicht auf Teilzeitarbeit besteht, kann sogar Vollzeitrente gewährt werden. Wann ist das der Fall? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 01. 2020
13:08 Uhr



^