Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Worauf man bei Spenden für den Regenwald achten sollte

Der Amazonas brennt. Wer zum Schutz des Regenwaldes beitragen möchte, kann unter anderem spenden. Aber welche Hilfsorganisationen sind seriös und wie spende ich richtig?



Max Mälzer
Max Mälzer ist Geschäftsführer des Deutschen Spendenrats.   Foto: Max Mälzer/Deutscher Spendenrat e.V./dpa

Wer zum Schutz des Regenwalds beitragen möchte, kann Projekte unterstützen, die sich ausdrücklich dafür einsetzen. Max Mälzer vom Deutschen Spendenrat empfiehlt, dafür eine der bekannten Organisationen auszuwählen, die sich Transparenzinitiativen angeschlossen haben.

Neue Initiativen, die angesichts der Waldbrände in Südamerika und anderswo um Spender werben, in sozialen Netzwerken etwa, sieht er eher skeptisch: «Ich möchte nicht jede dieser Initiativen verteufeln, aber da finden sich auch durchaus schwarze Schafe unter diesen Initiativen.»

Wofür genau das eigene Geld verwendet wird, können Spender zwar auch bei anderen Initiativen nicht herausfinden, erklärt Mälzer. Organisationen, die sich an Transparenzinitiativen beteiligen, zeigen aber in ihren Jahresberichten, wohin die Spendengelder insgesamt geflossen sind.

Die eigene Spende auf einen bestimmten Zweck zu begrenzen, ist aus Sicht des Deutschen Spendenrats dennoch keine gute Lösung. Dies schränke die Empfängerorganisationen ein: «Wenn ein Zweck erfüllt ist, müssten sie sonst die Spenden auch wieder zurückzahlen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
17:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amazonas Hilfsorganisationen und Hilfseinrichtungen Regenwald Spenden Spenderinnen und Spender Südamerika Waldbrände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Spenden in Coronazeiten

27.03.2020

Sicher spenden: So kommt Hilfe in Corona-Zeiten an

Auch für Hilfsorganisationen ist die Corona-Krise eine Herausforderung. Geplante Benefizveranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Geldspenden können helfen. » mehr

Spenden

27.11.2018

Wie Spender seriöse Organisationen erkennen

Gerade in der Weihnachtszeit bitten wieder viele Hilfsorganisationen um eine Spende. Einige Menschen scheuen sich aber, etwas zu geben. Sie befürchten, dass das Geld nicht bei den Bedürftigen ankommt. Eine Annahme, die n... » mehr

Spendenüberweisung

14.01.2020

Spenden ins Ausland nicht absetzbar

Bei großen Katastrophen gibt es weltweit schnell Tausende von Spendenaufrufen. Das gilt auch für die Waldbrände in Australien. Wer mit Geld helfen will, sollte den Empfänger deshalb gut auswählen. » mehr

Klimaschutz

24.06.2019

Spende für CO2-Ausgleich lässt sich steuerlich absetzen

Manche nennen es Ablass, andere eine sinnvolle CO2-Kompensation: Wer zum Beispiel bei Flugreisen zum Klima-Ausgleich Geld spendet, kann die Summe in bestimmten Fällen sogar von der Steuer absetzen. » mehr

Als Sonderausgaben absetzbar

15.11.2019

Zeit- und Sachspenden sind als Sonderausgaben absetzbar

Auf dem Vereinsfest wird tatkräftig mitgeholfen. Andere können abgelegte Kindersachen besser nutzen. Wie hoch solche Spenden steuerlich geltend gemacht werden können, richtet sich nach dem Einzelfall. » mehr

Geldscheine

06.11.2019

Finanzamt erkennt Spenden bis 200 Euro ohne Quittung an

Spenden sind freiwillige Ausgaben, für die keine Gegenleistung erwartet wird. Trotzdem können Wohltäter bei der Steuererklärung profitieren. Nicht immer ist dafür eine Spendenquittung nötig. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
17:08 Uhr



^