Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Auslandsaufenthalt nutzen und Rentenansprüche sichern

Rentenansprüche können auch durch eine Beschäftigung im Ausland erworben werden. Das gilt jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen. Was Arbeitnehmer dazu wissen sollten.



Rentenansprüche bei Arbeit im Ausland
Sind die Voraussetzung für eine Rente erfüllt, zahlt jedes Land die Leistung aus den dort verbuchten Zeiten.   Foto: Marius Becker

Wer eine Weile im Ausland gearbeitet hat, sollte dies der Rentenversicherung mitteilen. Denn diese Zeiten können sich positiv auf den späteren Rentenanspruch auswirken, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin mitteilt.

Wichtig ist: Eine Rente erhält nur, wer die Voraussetzungen dafür erfüllt. Unter anderem zählt dazu die Mindestversicherungszeit.

Beschäftigungszeiten, die in verschiedenen Ländern gesammelt wurden, können dafür aber zusammengerechnet werden. Eine Zusammenrechnung der Zeiten erfolgt beispielsweise nach europäischem Gemeinschaftsrecht zwischen den Staaten der Europäischen Union, zusätzlich bei Liechtenstein, Island, Norwegen und der Schweiz. Mit vielen anderen Staaten hat Deutschland Sozialversicherungsabkommen geschlossen. Dazu gehören Tunesien, die Türkei, die USA und Australien. Diese Abkommen enthalten entsprechende Regelungen zur Zusammenrechnung von Zeiten.

Sind die Voraussetzung für eine Rente erfüllt, zahlt grundsätzlich jedes Land die Leistung aus den dort verbuchten Zeiten. Das heißt: Rentenzahlungen können zeitgleich aus mehreren Staaten erfolgen. Wer die Mindestversicherungszeit trotz der Zusammenrechnung der Zeiten nicht erfüllt, erhält keine Rente. Dann ist es möglich, sich die gezahlten Beiträge erstatten zu lassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
04:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Rentenversicherung Europäische Union Staaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Krank im Urlaub

16.04.2019

Gute Auslandskrankenversicherungen kosten nicht viel

Im Urlaub wollen viele einfach mal die Seele baumeln lassen. Doch was passiert im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit? Reisende sollten sich hierfür absichern: Auslandskrankenversicherungen sind günstig und im Krank... » mehr

Grundsicherung

16.10.2019

So beantragen Rentner Grundsicherung

Geld für die Wohnung, Heizungskosten, warmes Mittagessen: Die Grundsicherung soll Rentnern helfen, die ihren Lebensunterhalt sonst nicht bestreiten können. Die genaue Höhe ist je nach Region anders. » mehr

Alleinerziehend

16.10.2019

Erziehungsrente: Hilfe für Geschiedene mit Kindern

Alleine das Kind zu erziehen, kann nach der Scheidung schwierig sein. Stirbt der Expartner, hilft ein Antrag bei der Rentenversicherung. » mehr

Riester-Rente

14.11.2018

Jetzt noch Zulagen für die Riester-Rente sichern

Riester-Sparer bekommen die staatliche Zulage nicht automatisch. Wichtig ist, einen Antrag zu stellen. Dafür gibt es jedoch Fristen. Was Vertragsinhaber wissen sollten: » mehr

Pflege

02.10.2019

Höhere Rente durch Pflege von Angehörigen

Wer Angehörige zu Hause pflegt, kann von höheren monatlichen Rentenbezügen profitieren. Es gibt allerdings eine Voraussetzung. » mehr

Freiwilligenarbeit

17.10.2018

Soziales Engagement erhöht die Rente

Der Staat belohnt soziales Engagement mit der Zahlung von Pflichtbeiträgen in die gesetzliche Rentenversicherung. Auf diese Weise kann man mit einem Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr auch etwas für die eigene ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
04:49 Uhr



^