Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Kredite ohne Bonitätsprüfung sind unseriös

Wer dringend Geld braucht, schaut bei Kreditangeboten oft nicht so genau hin. Doch das kann ein teurer Fehler sein. Am Ende gibt es statt eines Darlehens oft nur Rechnungen.



Kredite ohne Bonitätsprüfung
Geld gibt es nicht geschenkt. Auch wenn Kreditvermittler damit werben - ohne Bonitätsprüfung kommen Verbraucher nicht an seriöse Kredite. Foto: Kai Remmers   Foto: dpa

Auf den ersten Blick sieht alles gut aus: Die Kreditanfrage ist kostenlos und eine goldene Kreditkarte gibt es obendrein. Doch Vorsicht: Hinter solchen Angeboten verbergen sich oft unseriöse Anbieter, warnen die Marktwächter der Verbraucherzentralen.

Mit falschen Bewertungen und Gütesiegeln wenden sich Anbieter aus dem Ausland im Internet gezielt an Verbraucher in finanzieller Not. Versprochen werden «Schufa-freie» Kredite und «exklusive» Kreditkarten. Beworben werden die Angebote als «fair», «transparent» sowie «zuteilungssicher».

Am Ende erhalten Verbraucher aber meist keinen Kredit. Bei den Kreditkarten handelt es sich außerdem häufig um Prepaid-Karten, die mit erheblichen Kosten verbunden sind. Für die Karte berechneten die Anbieter Gebühren zwischen 99,80 Euro und 149,90 Euro.

Das Problem: Verbraucher kommen nur schwer aus einmal abgeschlossenen Verträgen heraus, berichten die Verbraucherschützer. Denn die Anbieter akzeptieren keinen Widerruf und reagieren auch nicht auf Schreiben. Im Gegenteil: Betroffene erhalten weitere Mahnungen, wenn die verlangten Beträge nicht gezahlt werden.

Der Rat der Verbraucherschützer: Kunden sollten diese oder ähnliche Angebote meiden. Einen seriösen Kredit ohne vorherige Kreditwürdigkeitsprüfung werden Verbraucher in Deutschland nicht bekommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
11:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bonitätsprüfungen Fehler Gefahren Kredite Kreditkarten Not und Nöte Verbraucherinnen und Verbraucher Verbraucherschützer Verbraucherzentralen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Sparen fürs Wohneigentum

21.08.2019

Für Vorfinanzierungsdarlehen Kredit nicht zu hoch wählen

Wenn früher Geld vonnöten ist als geplant, bieten manche Geldinstitute Darlehen an, die die Wartezeit überbrücken sollen. Das kann für Verbraucher teuer werden. » mehr

Ulrich Binnebößel

21.08.2019

So umgehen Verbraucher die Schuldenfalle

Null-Prozent-Finanzierung oder Kurzzeitdarlehen: Verbrauchern wird es oft einfach gemacht, Kredite aufzunehmen. Verlockende Finanzierungen an der Kasse können am Ende aber zu Schulden führen. » mehr

Verbraucherzentrale

06.08.2019

Sparverträge werden oft falsch verzinst

Zum Nachteil der Kunden berechnen manche Geldinstitute die Sparzinsen falsch. Die Rechtsprechung ist allerdings klar und mehrere Urteile entschieden ein rechtswidriges Zinsanpassungsverhalten. » mehr

Ebbe im Sparschwein

01.08.2019

Wie Sparer Geld nachfordern können

Kunden von Sparverträgen haben jahrelang zu wenig Zinsen bekommen - das haben Verbraucherschützer herausgefunden. Wer ist betroffen? Und was können Verbraucher nun tun? » mehr

Wenn sich das Minus festsetzt

10.07.2019

Das sind die Alternativen zum Dispokredit

Steht das Girokonto im Minus, ist ein Dispokredit finanziell nicht immer die günstigste Variante. Die gute Nachricht: Verbraucher haben Alternativen. » mehr

Durchblick für Anleger

05.07.2019

Riskante Geldanlagen dürfen nicht als sicher beworben werden

Die Investment-Welt ist voller Tücken: Anbieter versprechen mit unwahren Angebotsbeschreibungen das blaue vom Himmel, doch in Wahrheit steckt hinter der Mogelpackung viel Risiko. Wer sicher sein will, sollte Vermögensanl... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
11:28 Uhr



^