Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Viele Frauen fürchten finanzielle Abhängigkeit im Alter

Wird im Ruhestand das eigene Geld zum Leben reichen? Eine Frage, die viele Menschen heute umtreibt. Zahlreiche Frauen vermuten einer Umfrage zufolge, dass sie im Rentenalter finanziell auf andere angewiesen sein werden.



Rente
Wovon leben im Alter? 45 Prozent der befragten Frauen glauben, dass sie als Rentnerinnen ganz oder teilweise eine finanzielle Unterstützung von anderen benötigen werden.   Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Fast die Hälfte der Frauen zwischen 18 und 65 Jahren in Deutschland geht davon aus, im Alter finanziell von anderen Menschen abhängig zu sein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet.

Demnach glauben rund 45 Prozent der befragten Frauen, dass sie im Ruhestand ganz oder teilweise auf finanzielle Unterstützung anderer angewiesen sind. Bei den Männern gehen nur rund 26 Prozent davon aus.

Rund 30 Prozent der Frauen gaben an, dass sie aufgrund von Kindererziehungs- oder Familienzeiten keine Gelegenheit hätten, ausreichende Vorsorge aufzubauen. Dieser Anteil liegt bei den Männern mit sechs Prozent deutlich darunter.

Die Umfrage wurde vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in Auftrag gegeben. Dabei wurden die Teilnehmer auch gefragt, ob sie glauben, ihren Lebensstandard im Alter stark einschränken zu müssen. Rund 34 Prozent der Frauen befürchten dies, bei den Männern hingegen nur 27 Prozent.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
10:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Forsa-Institut Frauen Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft Umfragen und Befragungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Renate Daum

27.03.2019

Diese Unterlagen müssen Sie aufbewahren

Alte Rechnungen, Belege und Verträge schlummern in vielen Aktenordnern. Die wenigsten Unterlagen müssen Verbraucher über Jahre aufbewahren. Welche Dokumente sie wann getrost entsorgen können. » mehr

Rentenbescheid

19.03.2019

Rente gehört zu den Hauptsorgen der Deutschen

Was sind die größten wirtschaftlichen und sozialen Ängste in Deutschland? Die OECD hat nachgefragt. An Norbert Blüms früheres Credo «Die Rente ist sicher» glaubt danach kaum noch jemand. » mehr

Bankenskyline in Frankfurt am Main

06.03.2019

Jeder Zweite hat kein Vertrauen in Banken

Die Finanzkrise 2009 hat viele Banken in Verruf gebracht. In der Folge sank ihr Ansehen bei den Verbrauchern drastisch. Wie ist das Verhältnis zum Kunden heute? » mehr

Justitia

15.01.2019

Vier von fünf Bürgern beklagen überlastete Gerichte

Wenn man viele Bürger, Richter und Staatsanwälte fragt, steht die Justiz kurz vor dem Kollaps. Die Unzufriedenheit erreicht neue Höchstwerte - doch die Politik verspricht Besserung. » mehr

Lohnsteuer

04.01.2019

Deutsche sehen Steuern nicht so negativ

Das gesellschaftliche Klima empfinden viele Menschen zur Zeit als angespannt. Um den Gemeinsinn und das Vertrauen zwischen den Bürgern ist es hierzulande aber gar nicht so schlecht bestellt, wie eine internationale Unter... » mehr

Das liebe Geld

17.12.2018

Im Notfall müsste jeder Dritte Schulden machen

Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Spelendid Research ist ein Drittel der Deutschen aufgeschmissen, wenn unvorhergesehene Ausgaben das Konto belasten. Wie viel und für was sparen also die Deutschen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
10:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".