Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Höhere Mütterrente jetzt für mehr Berechtigte

Die Mütterrente wurde erhöht. Davon profitieren bislang nur die Neurentnerinnen und -rentner. Auf eine Auszahlung dürfen nun aber auch alle anderen Bezugsberechtigten hoffen.



Mutter mit Kind
Lange Zeit war sie Streitthema - die Mütterrente. Nun ist sie endgültig für alle bezugsberechtigten Frauen in Kraft getreten.   Foto: Jens Kalaene

Millionen Mütter und Väter bekommen bis zum Sommer nach und nach mehr Rente. Von der neuen, höheren Mütterrente haben zu Jahresbeginn zunächst nur Neurentnerinnen und -rentner profitiert, ab März wird sie nun sukzessive auch an alle anderen Bezugsberechtigten ausgezahlt.

Bis alle umgestellt sind, kann es nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung allerdings bis zum Sommer dauern. Ihr Geld bekommen die Rentner dann rückwirkend zum 1. Januar automatisch überweisen.

Mit der neuen Mütterrente werden die Erziehungszeiten für vor 1992 geborene Kinder stärker angerechnet und damit der Anrechnung für später geborene Kinder angenähert. Die betreffenden Renten werden pro Kind um 16,02 Euro brutto im Westen und um 15,35 Euro im Osten erhöht.

Insgesamt profitieren davon nach Angaben der Rentenversicherung rund 9,7 Millionen Rentner. Auch Väter können die Mütterrente bekommen, wenn sie als Alleinerziehende die Hauptlast der Erziehung getragen haben. Haben die Eltern das Kind gemeinsam erzogen, werden die Erziehungszeiten automatisch der Mutter zugerechnet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
11:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auszahlungen Gesetzliche Rentenversicherung Rentner Väter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mütterrente

28.11.2018

Auszahlung der neuen Mütterrente bis Mitte 2019 ohne Antrag

Dank Mütterrente haben viele Versicherte etwas mehr im Geldbeutel. Ab kommendem Jahr gilt eine neue Regelung. Demnach gibt es für jedes Kind, das vor 1992 geboren ist, einen weiteren Rentenpunkt. » mehr

Steuererklärung bei Rentnern

02.05.2019

Rentenversicherung unterstützt bei Steuererklärung

Bevor Rentner ihre Steuererklärung machen, sollten sie sich eine Bescheinigung der Rentenversicherung zuschicken lassen. Der Beleg hilft beim Ausfüllen der relevanten Anlagen. Wo und wie ist er anzufordern? » mehr

Rente

20.03.2019

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner. Sie erhalten bald deutlich mehr Geld auf ihrem Konto. Doch es mehren sich mahnende Worte. » mehr

Steuern auf die Rente

30.01.2019

Online-Rechner für Senioren ermittelt Steuern

Einige Rentner müssen auf ihr Einkommen Steuern abführen. Wer wissen möchte, ob und welchen Betrag er abgeben muss, kann einen hierfür eingerichteten Online-Rechner nutzen. » mehr

Waisenrente

20.09.2019

Bei Waisenrente nicht zu lange Pausen einlegen

Bezieher einer Waisenrente können unter Umständen bis zum 27. Lebensjahr Geld bekommen. Dafür gelten jedoch bestimmte Bedingungen. » mehr

Börse Frankfurt

26.11.2018

Warum sich Aktien auch für Rentner lohnen

An den Börsen geht es auf und ab. Dieses Kursrisiko schreckt viele Anleger ab. Zu Unrecht: Aktien lohnen sich auf lange Sicht fast immer. Selbst im Rentenalter können sie ein renditestarker Baustein im Auszahlplan sein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
11:12 Uhr



^