Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Azubis sind von Anfang an gegen Unfallfolgen gesichert

Wer als Auszubildender in einen Beruf einsteigt, ist von Anfang an im Fall eines Arbeitsunfalls finanziell abgesichert. Aber wann greift der Versicherungsschutz bei Freizeitunfällen?



Renteninformation
Azubis sind von Anfang an im Falle eines Arbeitsunfalls finanziell geschützt. Darauf weißt die Deutsche Rentenversicherung hin.   Foto: Daniel Karmann

Berufseinsteiger sind in der gesetzlichen Rentenversicherung ab Beginn ihrer Ausbildung vor den finanziellen Risiken eines Unfalls bei der Arbeit geschützt.

Nach einem Jahr kommt auch eine Absicherung bei Freizeitunfällen und Krankheiten hinzu. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Ist eine weitere berufliche Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich, wird eine Erwerbsminderungsrente gezahlt. Daneben stehen den Berufsstartern bereits nach sechs Monaten Leistungen zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation zu.

Ist der Berufsstarter bereits verheiratet oder hat Kinder, können diese Angehörigen im Todesfall eine Hinterbliebenenrente erhalten.

Service:

Das Jugendportal der Rentenversicherung (www.rentenblicker.de) enthält auf die Lebenssituation junger Menschen zugeschnittene Informationen zur Rentenversicherung. Weitere Informationen enthält die kostenlose Broschüre «Berufsstarter und ihre Sozialversicherung». Diese kann am gebührenfreien Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung unter 0800 1000 4800 oder im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung.de bestellt werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 08. 2018
10:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsunfälle Auszubildende Beruf und Karriere Berufsstarter Deutsche Rentenversicherung Gebührenfreiheit Gesetzliche Rentenversicherung Rehabilitation Tod und Trauer Versicherungsschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mit Kind in der Küche

12.12.2018

Eltern in Reha: Rentenversicherung zahlt für Kinderbetreuung

Ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik kann Väter oder Mütter vor ein großes Problem stellen. Denn nicht immer findet sich schnell Ersatz für die Betreuung der Kinder. Wer daher auf eine Haushaltshilfe angewiesen ist, bekom... » mehr

Deutsche Rentenversicherung

06.02.2019

Jahresmeldung für Rentenversicherung prüfen

Alle Arbeitnehmer bekommen bald Auskunft über die Rentenversicherungsdaten aus dem letzten Jahr. Damit später keine Nachteile entstehen, sollte man sie genau prüfen. Einige Angaben sind besonders wichtig. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

23.01.2019

Erwerbsminderungsrente nach Unfall

Wer nach einem Unfall längere Zeit krank geschrieben ist, kann die negativen Auswirkungen auf die Rentenversicherung unter Umständen ausgleichen. Aber welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein? » mehr

Deutsche Rentenversicherung

18.12.2018

Versichertenberater helfen kostenlos bei Fragen zur Rente

Schluss mit Schuften und ab in die Rente. Das ist einfacher gesagt als getan. Für den Eintritt in die Rente braucht es einen Antrag. Kostenlose Unterstützung hierfür bietet die Deutsche Rentenversicherung. » mehr

Mutter mit Kind

03.10.2018

Wann Geschiedene einen Anspruch auf Erziehungsrente haben

Die Erziehungsrente ersetzt den Unterhalt des Ex-Ehepartners im Falle seines Todes. Sie ist aber an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Ein Überblick. » mehr

Riester-Rente

14.11.2018

Jetzt noch Zulagen für die Riester-Rente sichern

Riester-Sparer bekommen die staatliche Zulage nicht automatisch. Wichtig ist, einen Antrag zu stellen. Dafür gibt es jedoch Fristen. Was Vertragsinhaber wissen sollten: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 08. 2018
10:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".