Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Kreditkarten mit Reiseversicherung lohnen nicht

Kreditkarte und Reiseversicherung - beides erweist sich im Urlaub oft als nützlich. Doch was ist von Paket-Angeboten zu halten? Stiftung Warentest gibt darauf eine ernüchternde Antwort.



Kreditkarten-Kosten
Für Kreditkarten inklusive Reiseversicherung zahlen Verbraucher oft hohe Gebühren. Auch die Versicherungsleistungen sind bei vielen Anbietern eher begrenzt.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn) - Kreditkarten sind mitunter mit einer Reiseversicherung verknüpft. Von dieser Kombination rät die Stiftung Warentest nach einer Stichprobe der Leistungen von 32 Produkten aber ab.

Keine der getesteten Karten lasse sich uneingeschränkt empfehlen - entweder wegen hoher Gebühren oder wegen Mängeln bei den Leistungen der Reiseversicherungen, heißt es in der Zeitschrift «Finanztest» (Ausgabe 9/2018).

Besitzer solcher Pakete müssten sich die Details der Leistungen genau anschauen: So müssen bei fast allen Produkten die Kunden beim Reiserücktritt noch eine Selbstbeteiligung zahlen. Es kann auch vorkommen, dass die zu den Karten gehörende Rücktrittversicherung nur für Reisen eines bestimmten Unternehmens gilt. Oder der vollständige Schutz entfällt, weil etwa der Reisebetrag die Versicherungssumme übersteigt. In einem Fall war durch das Paket nur der Karteninhaber im Ausland krankenversichert, nicht aber seine Mitreisenden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 08. 2018
11:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kreditkarten Reiseversicherungen Stiftung Warentest
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Apple Pay

11.12.2018

Smartphone-Bezahldienst Apple Pay in Deutschland gestartet

Deutschland gilt weiter als Bargeldland. In der Branche geht man aber davon aus, dass sich das schneller ändern könnte als bisher, wenn Kunden an der Kasse nur ihr Telefon zücken müssen. Nach Google geht nun auch Apple m... » mehr

Versichert auf der Wanderung?

21.02.2018

Wann Kurzzeitpolicen sinnvoll sind

Kurzzeitversicherungen lassen sich online in wenigen Schritten abschließen und bezahlen. Das ist bequem und einfach. Doch bringen die Mini-Policen auch wirklich guten Schutz? » mehr

Kontaktloses Bezahlen

06.03.2017

Zahlen mit der Girocard - Worauf Kunden achten müssen

Sie sollen das Bezahlen im Supermarkt noch einfacher machen - Terminals für kontaktloses Zahlen. Um diese nutzen zu können, benötigen Verbraucher jedoch auch eine Girocard mit entsprechender Funktion. » mehr

Anne van Dülmen

01.02.2017

Kauf mit Plastik: Vor- und Nachteile von Kreditkarten

Im Ausland oder beim Online-Shopping sind Kreditkarten praktisch. Doch während manche Plastikkärtchen Vorteile bieten, locken andere in die Schuldenfalle. Welche unterschiedlichen Karten-Typen es gibt - und wie sie funkt... » mehr

Jürgen Kurz

13.02.2019

Was wirklich im MSCI World Index steckt

MSCI World - früher oder später stolpert jeder Anleger unweigerlich über diese Bezeichnung. Der Aktienindex gilt als Musterbeispiel für eine breite Streuung. Aber was steckt wirklich drin? » mehr

Finanzberatung

07.02.2019

Was die DIN 77230 bei der Finanzberatung bringt

Was ist bei der Finanzberatung wichtig? Wünsche, Ziele, Verbindlichkeiten? Berater setzen in Kundengesprächen oft unterschiedliche Schwerpunkte. Eine neue DIN-Norm will das ändern. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 08. 2018
11:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".