Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Aldi Süd senkt Butterpreis

Aldi Süd hat den Butterpreis für das 250-Gramm-Paket deutsche Markenbutter gesenkt. Experten schätzen, dass andere Unternehmen bald nachziehen könnten.



Brot und Butter
Aldi Süd hat den Preis für das 250-Gramm-Paket deutsche Markenbutter von 1,85 Euro auf 1,75 Euro herabgesetzt.   Foto: Jens Büttner/Symbolbild

Der Butterpreis sinkt wieder. Der Discounter Aldi Süd hat zum Monatsbeginn den Preis für das 250-Gramm-Paket deutsche Markenbutter um 10 Cent auf 1,75 Euro wieder herabgesetzt, wie das Unternehmen berichtete.

Trotz des Rückgangs bewege sich der Preis damit weiter auf einem hohen Niveau, sagte der Handelsexperte Matthias Queck von der Analystengruppe der «Lebensmittel Zeitung».

Mit 1,99 Euro hatte der Preis zuletzt im Herbst vergangenen Jahres einen Rekordwert erreicht. Experten gehen davon aus, dass der neue Preis auch von anderen Unternehmen der Branche bald übernommen wird.

Traditionell zählt der Butterpreis zu den Eckpreisen im Handel und ist für viele Menschen damit ein gefühltes Indiz für die Teuerung. Derzeit komme es nahezu im Monatstakt zu Änderungen des Butterpreises, sagte Queck. Die Verträge zwischen dem Lebensmitteleinzelhandel und den Produzenten seien im Vergleich zu früher deutlich kurzfristiger geworden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2018
17:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aldi Gruppe Aldi Süd Preise
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Biene mit Pollenhöschen

11.05.2018

Supermärkte locken mit bienenfreundlichen Produkten

Der Handel bläst zum Schutz der Bienen. Mit Produkten und Aktionen wollen Supermärkte auf das Insektensterben aufmerksam machen - und Kunden gewinnen. Denn gerade der Bienenschutz liegt im Trend. Ein weiteres Beispiel fü... » mehr

Mehrwegnetz statt Plastiktüte

17.04.2018

Grüner einkaufen

Von der Rolltreppe bis zur Tiefkühltruhe: Der tägliche Einkauf verschlingt jede Menge Energie. Der Handel will nun mehr für den Klimaschutz unternehmen. Doch auch die Kunden können noch viel tun. » mehr

Deichmann und Nike

16.04.2018

Billig reicht nicht: Junge Leute wollen starke Marken

Lange Zeit haben preisaggressive Handelsketten wie Aldi, Deichmann oder C&A vor allem auf Eigenmarken gesetzt. Doch jetzt werden auch für sie Markenartikel immer wichtiger. » mehr

Kontaktloses Bezahlen

03.04.2018

Mobiles Bezahlen: Werden manche Verbraucher abgehängt?

Die Ware aus dem Regal nehmen und dabei automatisch bezahlen: Sieht so die Zukunft des Einkaufens aus und was bedeutet das für Verbraucher? » mehr

Share

12.03.2018

«Soziale Produkte» kommen in die Supermärkte

Beim Einkauf auch an Andere denken - diese Möglichkeit bieten die deutschen Handelsketten immer öfter. Der neueste Trend: Produkte, die beim Kauf Hilfe für Menschen in Not garantieren. » mehr

Aldi Süd

05.01.2018

Kreditkarten von Aldi-Süd-Kunden mehrfach belastet

Wegen einer technischen Panne bei Aldi-Süd wurde Kunden zu viel Geld abgebucht - zumindest wenn sie mit Kreditkarte bezahlt haben. Der Discounter bemüht sich, die überschüssigen Beträge so schnell wie möglich zurückzubuc... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2018
17:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".