Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Betrüger erfragen persönliche Daten von Rentnern

Gerade ältere Menschen werden oft Opfer von Betrügern. So auch bei dieser Masche: Die Betrüger geben sich als Vertreter der Rentenversicherung aus und treffen damit häufig einen wunden Punkt.



Betrug an der Haustür
Der Trick: die Betrüger klingeln bei Rentnern und erzählen von einem Renten-Vordruck, der nicht zurückgesandt wurde.   Foto: Ole Spata/dpa

Vorsicht, Falle: Trickbetrüger geben sich derzeit an der Haustür als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung aus. Den Rentnern erklären sie, dass ein für die Rentenanpassung notwendiger Vordruck nicht ausgefüllt und zurückgesandt wurde.

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See erklärt, dass Betroffene besser die Polizei verständigen sollten. Der Unbekannte legt ein Formular vor und trägt dort die persönlichen Daten und die Bankverbindung ein. Danach fordert er die Unterschrift des Rentners. In Aussicht gestellt wird ein Ausweis, mit dem man zum Beispiel Vergünstigungen bei Krankentransporten erhalten kann. In diesen Fällen handelt es sich aber nicht um Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung, erklärt die Knappschaft-Bahn-See. Persönliche Daten und Bankverbindungen sollten nicht bekanntgegeben werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 07. 2017
04:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Rentenversicherung Gesetzliche Rentenversicherung Persönliche Daten Polizei Rentner
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Steuererklärung

21.02.2018

Rentenversicherung unterstützt bei Steuererklärung

Unter gewissen Umständen müssen Rentner eine Steuererklärung anfertigen. Wenn sie damit überfordert sind, hilft ein Dokument der Rentenversicherung. » mehr

Riester-Rente

14.11.2018

Jetzt noch Zulagen für die Riester-Rente sichern

Riester-Sparer bekommen die staatliche Zulage nicht automatisch. Wichtig ist, einen Antrag zu stellen. Dafür gibt es jedoch Fristen. Was Vertragsinhaber wissen sollten: » mehr

Freiwilligenarbeit

17.10.2018

Soziales Engagement erhöht die Rente

Der Staat belohnt soziales Engagement mit der Zahlung von Pflichtbeiträgen in die gesetzliche Rentenversicherung. Auf diese Weise kann man mit einem Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr auch etwas für die eigene ... » mehr

Mutter mit Kind

03.10.2018

Wann Geschiedene einen Anspruch auf Erziehungsrente haben

Die Erziehungsrente ersetzt den Unterhalt des Ex-Ehepartners im Falle seines Todes. Sie ist aber an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Ein Überblick. » mehr

Deutsche Rentenversicherung

05.09.2018

Berufsstarter erhalten Sozialversicherungsausweis

Der Sozialversicherungsausweis ist ebenso wichtig wie der Personalausweis. Damit die Beiträge für die spätere Rente richtig erfasst werden, müssen alle persönlichen Daten stimmen. Gerade Berufsanfänger sollten daher alle... » mehr

Zuschuss zur Krankenversicherung

01.09.2017

Rentner können Zuschuss zur Krankenversicherung beantragen

Gerade bei Menschen mit einer niedrigen Rente können die Kosten für die Krankenversicherung ziemlich zu Buche schlagen. Doch wer Mühe hat, das Geld aufzubringen, bekommt Unterstützung von der Deutschen Rentenversicherung... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 07. 2017
04:50 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".