Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Bezugsrecht bei Lebensversicherungen regeln

Wer vermeiden will, dass sich seine Erben streiten, muss möglichst klare Aussagen treffen. Andernfalls entscheiden Gerichte, wem etwas zusteht - zum Beispiel das Geld aus einer Lebensversicherung.



Modellfiguren vor dem Wort "Lebensversicherung"
Wer richtig vererben will, muss klar formulieren. Foto: Jens Büttner  

Das Bezugsrecht einer Lebensversicherung bestimmt jeweils der Versicherungsnehmer. Das heißt: Er legt fest, wem die Versicherungsleistung nach seinem Tode zustehen soll.

Wichtig sind hierbei klare Formulierungen. Das zeigt eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm zeigt (Az.: 20 W 20/16). Andernfalls muss ein Gericht die Erklärung des Verstorbenen auslegen.

Im verhandelten Fall hatte ein Mann eine Lebensversicherung abgeschlossen und dabei festgelegt, dass die Versicherungsleistung den «Eltern, bei Heirat Ehegatte» zustehen sollte. Nach seinem Tod war die Tochter des Mannes seine Alleinerbin. Sie beanspruchte das Geld für sich, die Versicherung hatte die Leistung aus der Police aber bereits an die Eltern des Verstorbenen ausgezahlt.

Für einen Prozess gegen die Versicherung beantragte die Tochter Prozesskostenhilfe - allerdings ohne Erfolg: Das Gericht legte die Formulierung in dem Versicherungsvertrag zugunsten der Eltern aus. Zwar sei der Verstorbene zwischenzeitlich verheiratet gewesen. Aus der Erklärung gehe aber hervor, dass die Bezugsberechtigung des Ehegatten nur für die Dauer der Ehe bestehen sollte. Nach der Scheidung seien damit die Eltern erneut als Bezugsberechtigte bestimmt worden. Deswegen könne die Tochter die Versicherung nicht auf Zahlung der Versicherungsleistung in Anspruch nehmen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 12. 2016
05:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bezugsrechte Lebensversicherungen Versicherungsleistungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Lebensversicherung

05.09.2018

Lebensversicherung lieber nicht beleihen

Wer kurzfristig Geld braucht, dem kann seine Lebensversicherung in den Sinn kommen. Sie zu beleihen, rechnet sich aber meist nicht. Doch es gibt Alternativen, die es zu prüfen lohnt. » mehr

Finanzaufsicht Bafin

27.12.2017

Tausende Kunden beschwerten sich 2017 über ihre Versicherung

Ärger mit der KfZ-Versicherung, der Krankenversicherung oder der Lebensversicherung: Die Finanzaufsicht und der Versicherungs-Ombudsmann hatten viel zu tun. » mehr

Lebensversicherung

12.03.2019

Nachlasspfleger hat Auskunftsanspruch bei Lebensversicherung

Was gehört zu einem Erbe? Und welche Ansprüche stehen den Erben zu? Das sind einige der Fragen, die ein Nachlasspfleger beantworten soll. Dafür muss er viele Informationen sammeln - die ihm ein Versicherer im Zweifel auc... » mehr

Lebensversicherung

04.03.2019

Verbraucher erhalten bessere Infos über Lebensversicherungen

Ist mein Geld für die private Altersvorsorge gut und sicher angelegt? Einmal jährlich informieren Lebensversicherer ihre Kunden über die Entwicklung der Police. Hier gibt es einige Fortschritte. » mehr

Canary Wharf

22.01.2019

Was der Brexit für Versicherte bedeutet

Beim Brexit geht es nicht nur um freien Handel oder Reisen. Auch Kunden britischer Lebensversicherungen sind betroffen. Viele stellen sich die Frage: Was tun mit dem Vertrag, wenn der Austritt Großbritanniens aus der EU ... » mehr

Versicherungen kündigen oder nicht?

02.01.2019

Was man bei der Kündigung von Versicherungen beachten muss

Versicherte sollten regelmäßig ihre Vertragsbedingungen prüfen. Zum Teil können sie durch einen Wechsel des Tarifs oder des Anbieters Geld sparen oder mehr Leistung für sich herausholen. Doch eine Kündigung sollten sie g... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 12. 2016
05:11 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".