Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

Zimmerpflanze Einblatt mag Wassernebel

Das Einblatt ist eine sehr genügsame Zimmerpflanze. Sie eignet sich auch für das Büro. Trockene Heizungsluft mag sie aber nicht. Deshalb sollte sie in den Pausen ab und zu besprüht werden.



Mit kalkfreiem Wasser besprühen
Die winzigen Blüten des Einblatts sitzen auf dem Kolben, den ein eingefärbtes Blatt ziert. Als Zimmerpflanze sollte das Einblatt regelmäßig mit kalkfreiem Wasser besprüht werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa   Foto: dpa

Das Einblatt reagiert empfindlich auf trockene Luft. Wer der Zimmerpflanze etwas Gutes tun möchte, sollte sie daher regelmäßig mit einem Nebel aus kalkfreiem Wasser besprühen, empfehlen die Experten des Blumenbüros in Essen.

Der Wassernebel erhöht die Luftfeuchtigkeit in der direkten Umgebung der Pflanze. Auch das Substrat sollte immer gleichmäßig feucht gehalten werden, damit der Wurzelballen nicht austrocknet. Im Herbst und Winter ist das Düngen hingegen nicht notwendig.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2017
09:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Essen Luftfeuchtigkeit Zimmerpflanzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, melden Sie sich bitte an.

Benutzername
Passwort
     

Noch kein Konto? Jetzt Registrieren
Mehr zum Thema
Grüne Dekoration

21.03.2018

Wie Zimmerpflanzen das Zuhause in eine grüne Oase verwandeln

Zimmerpflanzen sorgen für Akzente im Wohnzimmer, Büro, in der Küche und im Bad. Sie sind aber nicht nur eine schöne Dekoration: Frisches Grün kann das Wohlbefinden und Raumklima verbessern - und sogar den Speiseplan bere... » mehr

Pfeilblatt braucht viel Luftfeuchtigkeit

24.08.2017

Pfeilblatt braucht viel Luftfeuchtigkeit

Das Pfeilblatt ist eine beliebte Zimmerpflanze, die nicht gerade pflegeleicht ist. Sie braucht eine hohe Luftfeuchtigkeit, darf aber im Topf nicht zu viel Wasser haben. Wird das Pfeilblatt mal falsch behandelt, zeigt die... » mehr

Hängeampeln

21.03.2018

Zimmerpflanzen sind der Wohntrend 2018

Es gibt einen Hype um Zimmerpflanzen. Neu ist an der Kultur von Kaktus und Gummibaum im Wohnraum nichts, aber das Grün war bisher eher schönes Beiwerk als hippes Must-have. » mehr

Orchidee

21.03.2018

Die Wurzeln der Cattleya brauchen viel Luft

Die Cattleya ist die Nationalblume von Kolumbien. Hier wächst sie nicht in der Erde, sondern auf Bäumen. Hobbygärtner in Deutschland müssen daher darauf achten, dass die ungewöhnlich schön blühende Orchidee im Topf ausre... » mehr

Schädlingsbefall

13.02.2018

Zimmerpflanzen bei Schädlingsbefall am besten entfernen

Warme und trockene Heizungsluft wird von vielen Zimmerpflanzen schlecht vertragen. Schädlingsbefall ist die Folge. Was ist zu tun? » mehr

Staubwischen

15.01.2018

Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

Jubel, wenn der Kaktus erblüht? Aufregung, wenn der Zamioculcas frische Triebe aus dem Boden schiebt? Das Zimmergrün kann einem ein bisschen ans Herz wachsen, und es kann ein treuer Begleiter über viele Jahre sein. Wenn ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2017
09:25 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.