Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Primeln mit Zeitungspapier vor Frost schützen

Bunte Primeln sehen gerade im tristen Winter schön aus. Sie vertragen durchaus Kälte. Ein Schutz vor Frost ist einfach zu machen.



Primeln
Primeln bringen früh Farbe ins Beet. Sie lassen sich schon an kalten Wintertagen setzen.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Primeln sind Winterblüher und vertragen Kälte. Bei Temperaturen von weniger als zwei Grad können Hobbygärtner zum Beispiel einige Lagen Zeitungspapier verwenden, um die Blüten vor dem Frost zu schützen.

Dazu rät die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Gepflanzt werden können Primeln auch bei kaltem Wetter, der Boden sollte dann allerdings nicht gefroren sein.

Ab Januar ist die Primel bereits im Handel zu finden, die Blütezeit beginnt im Februar und reicht bis ins Frühjahr hinein. Die Pflanzen werden in Gewächshäusern aufgezogen. Sie können bei Bedarf vier bis fünf Tage drinnen zwischengelagert werden, so die Experten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
13:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frühling Kälte und Frost Pflanzen und Pflanzenwelt Wetter Winter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frostschäden der Sonnenblume

30.07.2020

Frostschäden der Sonnenblume sieht man erst im Sommer

Wenn Sonnenblumen im Sommer nicht so gut gedeihen, wie man das kennt, kann Kälte schuld sein - und zwar die der letzten Frühjahrsfröste. Können Hobbygärtner noch etwas dagegen unternehmen? » mehr

Adonisröschen

15.01.2020

Mildes Wetter kann Takt der Natur durcheinander bringen

In diesem Winter ist es in Deutschland bisher ungewohnt warm. Das hat Folgen für die Natur. Auch Pflanzen und Tiere im Garten reagieren auf das veränderte Klima. » mehr

Blattlaus-Plage beginnt

13.05.2020

Die Blattlaus-Plage beginnt

Ein milder Winter ist gut für Schädlinge wie die Blattlaus. Mit steigenden Temperaturen kann die Laus zur Plage werden. Was Hobbygärtner tun können. » mehr

Rasenpflege

23.04.2020

Mit wenig Aufwand zum schönen Garten

Das Aufwendigste im Garten: Das Rasenmähen. Danach kommt die Pflege der Beete. Aber man kann darauf (mindestens teilweise) verzichten - und trotzdem einen schönen Garten haben. » mehr

Gartenpflege im Winter

05.02.2020

Richtige Gartenpflege im Winter

Es gibt kaum was zu tun für Hobbygärtner im Garten - und gerade das ist tückisch. Denn je nach Wetterlage brauchen manche Pflanzen trotz der Winterruhe Wasser, andere schwitzen unter dem Frostschutz. » mehr

Gute Kombination

17.09.2020

Federgras in Hülle und Fülle

Es ist robust und gilt als neue Trend-Pflanze: Federgras. Zwei Experten erklären, wie man es am besten pflanzt und pflegt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
13:44 Uhr



^