Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Bromelien nicht an den Wurzeln gießen

Die Ananas gehört zur Familie der Bromelien. Ihre viele Verwandten, die als Zimmerpflanzen beliebt sind, sehen ihr auch ähnlich. Man sollte sie aber nicht immer wie andere Zimmerpflanzen halten.



Bromelie
Bromelien bilden einen Trichter aus Blättern - darin sollte das Gießwasser landen.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Bromelien bekommen ihr Gießwasser am besten nicht über die Erde. Stattdessen sollte man es in die trichterförmige Anordnung ihrer Blätter geben. Dazu rät die Kooperation Bromelie, ein Zusammenschluss von Bromelienerzeugern und -züchtern.

Auch in der Natur fangen die Pflanzen, die größtenteils aus Südamerika stammen, Regenwasser in diesem Trichter auf. Dieser ist nur vermeintlich eine Blüte. Eigentlich handelt es sich dabei um eine Konstruktion aus sogenannten farbigen Hochblättern. Die eigentlichen Blüten von Zierbromelien, welche als Zimmerpflanzen beliebt sind, sind klein und halten sich nur wenige Tage. Die Hochblätter halten sich länger und sind auffälliger.

Noch ein Tipp: Von Zeit zu Zeit mögen die Pflanzen es, wenn der Hobbygärtner sie mit einem Wassernebel aus dem Sprühflasche bedenkt. Während der Wachstumszeit sollte er außerdem einmal pro Woche auch etwas Flüssigdünger ins Gießwasser geben, am besten einen Spezialdünger für Bromelien.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 11. 2019
04:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Familien Pflanzen und Pflanzenwelt Verwandte Zimmerpflanzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Winterputz fürs Grün

05.12.2019

Zimmerpflanzen regelmäßig abstauben

Es ist nicht nur schöner anzuschauen, sondern für die Gesundheit der Pflanzen wichtig: Man muss sie vom Staub befreien. » mehr

Weihnachtsstern

21.11.2019

Beim Lüften den Weihnachtsstern vom Fenster nehmen

Zur Adventszeit erfreut sich der Weihnachtsstern besonderer Beliebtheit. Allerdings ist die Zimmerpflanze nicht sehr langlebig und mag warme Temperaturen eher als die winterlichen Grade. Wie die Pflanze bis mindestens He... » mehr

Yucca-Palme

13.11.2019

Zimmerpflanzen durch den Winter bringen

Wintertage sind kürzer und dunkler. Das merkt der Mensch - und seine Pflanzen auch. Für sie bedeuten Lichtentzug und die Heizungswärme Stress - der sie schwächt und anfälliger für Schädlinge macht. » mehr

Zimmerpflanzen

08.11.2019

Zimmerpflanzen doch kein Wundermittel für sauberere Luft

Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch. » mehr

Blumen gießen

29.10.2019

So kommen Zimmerpflanzen gut durch die Winterpause

Zu viel Wärme und Gießwasser sind für viele Zimmerpflanzen im Winter nicht gut - denn sie sollten nun eine Ruhepause einlegen. Ausgenommen davon ist nur eine kleine Gruppe Zimmergrün mit einer fernen Heimat. » mehr

Bromelie

18.10.2019

Bromelie verträgt im Winter etwas Sonne

Das Fensterbrett ist für eine Bromelie der richtige Ort im Zimmer. Allerdings ist nicht jeder Platz am Fenster gleich gut geeignet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 11. 2019
04:29 Uhr



^