Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

So halten sich Sonnenblumen im Topf länger

Sonnenblumen gibt es auch in kleinen Varianten im Topf. Diese Zimmerpflanzen können mehrmals nacheinander Blüten bilden, wenn man sie richtig behandelt. So geht's:



Topfsonnenblume
Manche Topfsonnenblumen bilden nach dem Verblühen des ersten Kopfes weitere Knospen.   Foto: Sunsation/dpa-tmn

Es gibt einen Trick, um die Blüte mancher Topf-Sonnenblumen zu verlängern. Man muss den verblühten Kopf entfernen, um die Bildung des nächsten anzuregen.

Das rät der Kooperationsverband Sunsation Sunflower, ein Zusammenschluss von Züchtern und Veredlern von Topfsonnenblumen. Manche Varianten bilden so fünf oder mehr Knospen und Blüten nacheinander aus.

Die Topfpflanzen sollten außerdem an einem hellen Standort stehen. Das kann auf dem Balkon oder auf der Terrasse sein. Aber auch im Haus halten sich die Sonnenblumen, wenn sie genug Licht bekommen.

Wer die Pflanzen in eine Topfkombination geben möchte, der sollte als Partner Pflanzen mit filigranen Blättern wie Gräsern oder Grünlilien wählen, raten die Experten. Auch Kräuter wie der Thymian passen gut dazu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
11:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kräuter Pflanzen und Pflanzenwelt Zimmerpflanzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Stecklinge im Herbst schneiden

13.09.2019

Für Pflanzenvermehrung Stecklinge im Herbst schneiden

Ob Geranie oder Gummibaum - wer statt einer Pflanze mehrere haben möchte, muss kein Geld dafür ausgeben. Wie die Pflanzenvermehrung schnell und einfach gelingt. » mehr

Simone Knauss

12.09.2019

Hängender Zimmergarten wird zum Hingucker

Viele Pflanzen hängen echt gut ab. Von der Decke baumelnd können sie Blickfang und Raumteiler zugleich sein - oder in der Küche wertvollen Platz schaffen. Beim Gießen jedoch ist Strategie gefragt. » mehr

Bromelie

22.07.2019

So behält die Bromelie ihre leuchtenden Farben

Wer sich lange an der Bromelie erfreuen möchte, der sollte sie sorgsam pflegen. Obwohl die zu den Ananasgewächsen gehörende Pflanze aus tropischen Regionen stammt, mag sie nicht zu viel Feuchtigkeit. Was muss man außerde... » mehr

Zikade

02.08.2019

Von Zikaden und Wanzen geht für Kräuter keine Gefahr aus

Zikaden und Wanzen befallen gerne mal Kräuter wie Basilikum oder Minze. Grund zur Sorge haben Hobbygärtner aber nicht. Wer sich trotzdem an ihnen stört, sollte zu klebrigen Gelbtafeln greifen. » mehr

Moossteinbrech

25.07.2019

Hänge im Garten mit robusten Pflanzen besetzen

Manche Gärten enthalten abschüssige Lagen. Hier sollten vor allem robuste Pflanzen stehen, die mit wenig Wasser auskommen. Einige Arten eignen sich dafür gut. » mehr

Waldmeister

11.07.2019

Unkraut einfach wegessen

Unkraut zupfen ist mühselig. Warum macht man es dann eigentlich? Zumal die meisten verpönten Pflanzen leckere Wildkräuter sind, die man auch bewusst zur Ernte wachsen lassen kann. Ein Plädoyer für Löwenzahn und Brennness... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
11:44 Uhr



^