Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Mehr Gras ohne Wartezeit

Wer gerne möglichst schnell üppige Gräserstauden in seinem Garten haben möchte, der muss nicht Jahre lang warten, sondern kann einen leichten Gärtnertipp beachten.



Üppig wachsende Gräser
Ein Trick, den Gärtner nutzen, wenn sie Beete für Schauen anpflanzen: Drei Gräser in Töpfen kaufen, herausnehmen und im Beet zusammensetzen.   Foto: Bernd Settnik/dpa/Illustration

Viele Gräser brauchen im Beet zwei, drei Jahre Anlaufzeit, bis sie einen prächtigen Horst bilden.

Wer so lange nicht warten will, kann sich einem Trick bedienen, den Gärtner auch nutzen, wenn sie Beete für Schauen anpflanzen: Drei Gräser in Töpfen der Standard-Durchmessergrößen neun und elf kaufen, herausnehmen und im Beet zusammensetzen, erklärt Ingrid Gock, Pflanzplanerin aus Lübeck und Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner.

Sie rät zugleich vom Kauf größerer Pflanzen für die Verwendung im normalen Hausgarten ab. Haben die Gräser direkt im Gartenboden Zeit zur Entwicklung, seien sie deutlich langlebiger.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2019
12:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beete Gartenböden Gärten Hausgärten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Salat im Frühbeetkasten

16.01.2020

Gemüseaufzucht schon zum Winterende

Frisches Gemüse aus dem eigenen Garten ernten: Mit einem Frühbeet ist dies auch schon möglich, bevor der warme Frühling beginnt. Was gibt es dabei zu beachten? » mehr

Vom Topf in den Garten

18.12.2019

So wächst der Weihnachtsbaum im Topf weiter

Wer einen Weihnachtsbaum im Topf hat und ihn in den Garten setzen will, sollte ihn baldmöglichst aus dem warmen Zimmer stellen. So überlebt er. » mehr

Weihnachtsbäume im Topf

13.12.2019

So wächst der Weihnachtsbaum im Topf weiter

Wer einen Weihnachtsbaum im Topf hat und ihn in den Garten setzen will, sollte ihn baldmöglichst aus dem warmen Zimmer stellen. So überlebt er. » mehr

Vom Topf in den Garten

11.12.2019

So wächst der Weihnachtsbaum weiter

Bis zu 26 Millionen Weihnachtsbäume gibt es jedes Jahr in deutschen Haushalten. Die meisten landen nach dem Fest im Müll. Nachhaltiger ist es, den Baum im Topf später in den eigenen Garten zu setzen. » mehr

Gurke ist Gemüse des Jahres

23.05.2019

Die Gurke ist das Gemüse des Jahres

Sie ist wasserreich und kalorienarm. Sie schmeckt frisch und stammt auch noch aus der Heimat: Die Gurke bietet sehr viel, was Gourmets, Ernährungsbewusste und auch Hobbygärtner schätzen. Aber ihr Anbau ist anspruchsvoll. » mehr

Blumenzwiebeln

19.09.2019

Bei manchen Pflanzen beginnt der Frühling im Herbst

Im Herbst ist Pflanzzeit für viele Frühlingsblumen - für die einen etwas früher, die anderen etwas später. Wichtig ist unter anderem, dass man sie bis zum Einsetzen richtig lagert. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2019
12:28 Uhr



^