Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Woran man Wassermangel bei Bäumen erkennt

Lassen Blumen und Sträucher die Blätter hängen oder färbt sich der Rasen gelb, weiß der Hobbygärtner: Jetzt muss ich die Pflanzen wässern. Doch wie machen Bäume bei Trockenheit auf sich aufmerksam?



Feuerwehr gießt Bäume
Bei anhaltender Trockenheit wässert schon mal die Feuerwehr die Straßenbäume. Doch mancherorts sollten auch Bürger zu Schlauch oder Kanne greifen.   Foto: dpa

Wenn Bäume unter Trockenheit und Hitze leiden, ergreifen sie selbst Schutzmaßnahmen. Dazu gehört der Abwurf der Blätter und Früchte. Das scheint radikal, hilft aber den Bäumen dabei, den Wasserverlust über Verdunstung durch die Blätter zu reduzieren.

Birken zum Beispiel können nach Angaben der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gleich alle Blätter auf einmal abwerfen, was die Transpiration um 95 Prozent verringert. Aber sie bilden schnell wieder neues Laub.

Geht es manchen Bäumen besonders schlecht, trennen sie sich auch mal von ganzen Ästen. Das kommt etwa bei Eichen, Weiden und Pappeln vor, sie geben die untersten Seitenzweige eines Jahrestriebes auf, erklären die Experten. Die Bäume bilden Korkgewebe am Zweig und trennen ihn so von der Versorgung ab. Fällt der Ast ab, ist die Wunde damit schon verheilt. Während sie oberirdisch abbauen, bilden die Bäume aber bei Trockenheit gleichzeitig neue Wurzeln.

Was können Hobbygärtner tun? Viele Städte bitten im Hochsommer ihre Bürger, Straßenbäume zu gießen. Sie selbst schaffen es nicht, alle zu versorgen. Auch die großen Bäume im eigenen Garten können zusätzliches Wasser gut gebrauchen.

Laut Bund deutscher Baumschulen benötigt ein Straßenbaum je nach Größe 9 bis 14 Liter Wasser pro Tag. Längere Hitze und Trockenheit belasten besonders junge Bäume, weil sie weniger Wasserreserven haben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 07. 2019
13:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blumen Bäume Pflanzen und Pflanzenwelt Sträucher Wasser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eine intensive Dusche

08.08.2019

Junge Bäume intensiver gießen

Wer einen Baum im Garten pflanzt, der sollte gerade am Anfang regelmäßig gießen. Besonders im zarten Wachstumsalter brauchen Bäume viel Wasser. Auf was man sonst noch achten sollte: » mehr

Baum im Garten

19.08.2019

Was dem Baum bei Hitze hilft

Eine bepflanzte Baumscheibe mit farbenfrohen Blumen verschönert nicht nur den Garten, sondern schont den Baum vor Hitze und verhindert eine übermäßig Verdunstung. Wer seinem Baum helfen möchte, braucht aber eine Genehmig... » mehr

Die Zierpflanze Akelei

13.06.2019

Gärtnern wie Hildegard von Bingen

Klostergärten sind bekannt für ihre Heilpflanzen. Besonders spannend für Hobbygärtner ist der sogenannte Hildegard-Garten: Er bietet eine kleine Hausapotheke sowie zahlreiche Zierpflanzen und essbare Wildkräuter. » mehr

Straßenbäumen

03.07.2019

Straßenbäumen macht Hitze zu schaffen

Innerhalb von Städten leiden Bäume sehr unter der Hitze. Warum also nicht mal die Bäume vorm Haus mitgießen, wenn man eh gerade im Garten die Pflanzen bewässert? » mehr

"Sweet Rosalie"

06.06.2019

Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefallen. » mehr

«Sweet Rosalie»

06.06.2019

Neue bienenfreundliche Zierpflanzen

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefallen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 07. 2019
13:07 Uhr



^