Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Frisch gesetzte Pflanzen ausgiebig gießen

Im Frühjahr wird in vielen Gärten neu gepflanzt. Damit sich die Pflanzen dort optimal entwickeln, brauchen sie viel Wasser. Warum ist das so?



Frisch gesetzte Pflanzen brauchen mehr Pflege
Neue Pflanzen im Garten erhalten im ersten Jahr lieber etwas mehr Hilfe und Gießwasser vom Hobbygärtner.   Foto: Jens Schierenbeck

Frisch gesetzte Pflanzen müssen regelmäßig gegossen werden. Die Wurzeln sind noch nicht lang und verzweigt, sie können sich daher bei ausbleibendem Regen noch nicht selbst versorgen, erklärt Robert Markley, Geschäftsführer des Verbandes der Gartenbaumschulen.

Oft hätten Pflanzen erst im zweiten Jahr ausreichend entwickelte Wurzeln. Grundsätzlich gelten das Frühjahr und der Herbst als gute Zeiten zum Pflanzen. Gerade im Frühling, vor allem dann in trockenen Zeiten, müssen die Pflanzen intensiver gepflegt werden, erklärt Markley.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2019
13:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frühling Herbst Pflanzen und Pflanzenwelt Wasser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Aufzucht am Stab

16.05.2019

Tipps für die Tomaten-Aufzucht

Auch wenn es nicht so scheint: Tomaten sind kleine Diven und ihre Aufzucht ist schwierig. Gießt man sie zu wenig, ist es falsch. Bekommen sie zu viel Regen ab, werden sie krank. Stimmt die Düngung nicht, schmecken die Fr... » mehr

Beim Unkrautjäten

18.04.2019

Unkraut früh im Jahr bekämpfen

Der Sommer ist die Zeit des Unkrautjätens. Hobbygärtner können sich die Arbeit jedoch aufteilen und mit ihr schon im Frühjahr beginnen. Dabei müssen sie auf Details achten - sonst keimen schnell neue Pflanzen aus. » mehr

Narzissen

01.05.2019

Von verblühten Narzissen erst mal nur Samenstände entfernen

Langsam geht die Blütezeit der Narzissen zu Ende. Sind die Pflanzen verblüht, sollten zunächst nur die Samenstände abgeschnitten werden. Was bei der Pflege noch zu beachten ist: » mehr

Gefährdete Pflanze

18.04.2019

Wann soll man Blattläuse bekämpfen?

Blattläuse treten gerade im Frühling vermehrt auf. Vielen Gärtnern sind sie ein Graus. Die winzigen Läuse zu vernichten, ist ein schier unmögliches Vorhaben - und eigentlich auch erst mal gar nicht empfehlenswert. Die Na... » mehr

Milch gegen Mehltau

11.04.2019

Natürliche Mittel als Dünger und Medizin

Pflanzen sind oft Bestandteil der Medizin für Menschen. Warum sollte das nicht auch Pflanzen selbst helfen? In der Tat: Ein Tee oder eine Jauche kann kränkelnde Blumen, schwächliche Stauden und verlauste Gehölze gesund w... » mehr

Organgen

10.04.2019

Zitrusgewächse brauchen einen sonnigen Standort

Auch im heimischen Garten kann man Zitrusgewächse anpflanzen. Man sollte ihnen aber einen möglichst sonnigen Standort bieten. Und auch beim Gießen und Düngen haben sie Vorlieben. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2019
13:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".