Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Vorsicht vor giftiger Adventsdekoration

Der Weihnachtsstern ist in der Adventzeit eine beliebte Zimmerpflanze. Doch was viele nicht wissen: er ist giftig und sollte daher nur außer Reichweite von Kindern aufgestellt werden. Auch bei anderen Pflanzen ist Vorsicht angebracht.



Weihnachtsstern
Viele Menschen dekorieren ihre Wohnräume im Advent mit einem Weihnachtsstern. Die Pflanze ist allerdings giftig.   Foto: Mohssen Assanimoghaddam

In der Adventszeit dekorieren viele Menschen ihr Zuhause. Auch Zimmerpflanzen wie die Amaryllis, die Christrose oder der Weihnachtsstern sind dann beliebt. Doch Vorsicht: Diese Pflanzen sind giftig.

Das gilt auch für die Stechpalme, die Eibe mit ihren roten Beeren sowie die Mistel und den Efeu, die viele Menschen gerne bei der vorweihnachtlichen Dekoration verwenden. Die Aktion Das sichere Haus in Hamburg rät, diese Pflanzen außer Reichweite von Kindern und Tieren zu stellen.

Denn der Verzehr etwa von wenigen Gramm der Amaryllis-Zwiebel kann gesundheitliche Folgen haben - wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und unter Umständen sogar zu Nierenschäden und Lähmungen führen. Für Haustiere besteht schon beim Verzehr von kleinen Mengen sogar Lebensgefahr.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2018
15:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Advent Giftstoffe Zimmerpflanzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Winterputz fürs Grün

05.12.2019

Zimmerpflanzen regelmäßig abstauben

Es ist nicht nur schöner anzuschauen, sondern für die Gesundheit der Pflanzen wichtig: Man muss sie vom Staub befreien. » mehr

Bromelie

28.11.2019

Bromelien nicht an den Wurzeln gießen

Die Ananas gehört zur Familie der Bromelien. Ihre viele Verwandten, die als Zimmerpflanzen beliebt sind, sehen ihr auch ähnlich. Man sollte sie aber nicht immer wie andere Zimmerpflanzen halten. » mehr

Weihnachtsstern

21.11.2019

Beim Lüften den Weihnachtsstern vom Fenster nehmen

Zur Adventszeit erfreut sich der Weihnachtsstern besonderer Beliebtheit. Allerdings ist die Zimmerpflanze nicht sehr langlebig und mag warme Temperaturen eher als die winterlichen Grade. Wie die Pflanze bis mindestens He... » mehr

Yucca-Palme

13.11.2019

Zimmerpflanzen durch den Winter bringen

Wintertage sind kürzer und dunkler. Das merkt der Mensch - und seine Pflanzen auch. Für sie bedeuten Lichtentzug und die Heizungswärme Stress - der sie schwächt und anfälliger für Schädlinge macht. » mehr

Zimmerpflanzen

08.11.2019

Zimmerpflanzen doch kein Wundermittel für sauberere Luft

Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch. » mehr

Blumen gießen

29.10.2019

So kommen Zimmerpflanzen gut durch die Winterpause

Zu viel Wärme und Gießwasser sind für viele Zimmerpflanzen im Winter nicht gut - denn sie sollten nun eine Ruhepause einlegen. Ausgenommen davon ist nur eine kleine Gruppe Zimmergrün mit einer fernen Heimat. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2018
15:14 Uhr



^