Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Vorlesetipps für Eltern

Vorlesen stärkt Fantasie und Wortschatz von Kindern. Trotzdem wollen nicht alle Eltern ihre Stimme verstellen und sich zum Clown machen. Die gute Nachricht: Darauf kommt es auch gar nicht an.



Vorlesetipps für Eltern
Beim Vorlesen geht es vor allem darum, seinem Kind Aufmerksamkeit zu schenken.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Brüllen wie ein Löwe, säuseln wie eine Prinzessin? Eltern müssen beim Vorlesen nicht in irgendwelche Rollen schlüpfen, wenn sie sich dabei unwohl fühlen. Für Kinder sei es wichtig, einfach der Stimme von Mama oder Papa lauschen zu können - auch, wenn es nur fünf Minuten sind, so die Stiftung Lesen.

Die Webseite www.einfachvorlesen.de gibt anlässlich des bundesweiten Vorlesetags (20.11.) weitere Tipps, worauf Eltern achten können:

Einfach anfangen: Es geht nicht darum, der geborene Geschichtenerzähler zu sein. Entscheidend ist, dem Kind zu zeigen, wie toll Geschichten und Bücher sein können.

Außerdem lässt sich Vorlesen perfekt im Alltag integrieren, zum Beispiel während man auf den Bus wartet oder beim Arzt.

Richtige Geschichte auswählen: Um für sein Kind das passende Buch zu finden, sollten sich Eltern am Alter der Hauptfiguren orientieren. Sind diese so alt wie das Kind, passen die Geschichten meistens. Ansonsten gilt: Kinder so oft wie möglich die Geschichten selbst aussuchen lassen.

Über die Geschichte reden: Wenn Kinder beim Vorlesen unterbrechen, ist das gar nicht schlimm. Denn es ist wichtig, über das Gehörte zu sprechen. Eltern können auch gezielt Fragen stellen: Hast du auch schon mal so was erlebt? Hat dir die Geschichte gefallen? Das Kind wird die Geschichte so noch besser verstehen.

© dpa-infocom, dpa:201118-99-376344/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
10:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bücher Eltern Lesen Mütter Nachrichten Prinzessinnen Schauspieler Väter Wortschatz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Buch lesen

09.10.2020

Wann spricht mein Kind zu spät?

Stille Wasser sind tief - oder sie hinken in der Sprachentwicklung hinterher. Mit gezieltem Training können Kinder hier jedoch schnell aufholen - vorausgesetzt, Eltern warten nicht zu lange damit. » mehr

Regelbrüche beim Spielbesuch

vor 19 Stunden

Warum Eltern bei Besuch ein Auge zudrücken dürfen

Kinder sind Meister darin, Regeln auszutesten. Haben sie Freunde zu Besuch, werden Verbote besonders gerne umgangen. Warum Eltern trotzdem nicht sofort schimpfen sollten, erklärt eine Expertin. » mehr

Mit den Kindern zu Hause

20.11.2020

Schule dicht, länger Ferien: Was Familien jetzt hilft

Eltern fürchten die Nachricht, dass die Klasse ihrer Kinder in Corona-Quarantäne geschickt wird. Auch verlängerte Ferien bringen das Familienleben durcheinander. Wie kann man sich darauf vorbereiten? » mehr

Schreibtisch mit Schreibutensilien und Maske.

04.11.2020

Bei Streit entscheidet ein Elternteil über Notbetreuung

Während der Corona-Pandemie kam und kommt es an Schulen immer wieder zu Notbetreuungen. Ob ein Kind dorthin geht, entscheiden die Eltern. Was aber, wenn sie sich nicht einigen können? » mehr

Homeschooling

13.10.2020

Kinder in Corona-Zeiten meist von Müttern betreut

Auch wenn die meisten Schulen seit den Sommerferien wieder im Regelbetrieb arbeiten, müssen zahlreiche Schüler coronabedingt zuhause bleiben. Wer in solchen Fällen die Betreuung übernimmt, haben die Schulschließungen im ... » mehr

Magst Du auch eine Nudel?

12.10.2020

Kuscheltiere als Konfliktlöser einsetzen

Die meisten Eltern kennen das: Wenn das Kind etwas falsch gemacht hat, gibt ein Wort schnell das andere und die Situation ist festgefahren. Vielleicht kann dann ein kuscheliger Moderator helfen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
10:17 Uhr



^