Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

Sollen Eltern bestimmen, was Kinder anziehen?

Das Flatterkleidchen mitten im Winter. Oder jeden Tag denselben Pulli mit dem Monster. Wenn Kinder selbst bestimmen, was sie anziehen, sieht es manchmal komisch aus. Na und, sagt eine Expertin.



Selbstbestimmung beim Anziehen
Bei ihrer Kleiderwahl sollten Kinder ruhig mitbestimmen können.   Foto: Ulrich Perrey/dpa

Anfangs ist es ja normal, dass Eltern den Kindern die Sachen zum Anziehen raussuchen. Aber irgendwann haben die Kinder ihren eigenen Kopf. Wie lange sollen Eltern bestimmen, was Kinder anziehen?

«Unsere Kinder sind grundsätzlich sehr kompetent, vor allem was ihren eigenen Körper betrifft», erklärt Erziehungsexpertin und Buchautorin Danielle Graf. Man könne Kinder deshalb ohne weiteres mitentscheiden lassen, sobald sie das wollen. Das sei bei den meisten Kindern im Alter von etwa zwei bis drei Jahren der Fall.

Es passt nicht gleich alles zusammen

Die Bloggerin bestätigt allerdings, dass die meisten Kinder anfangs überhaupt noch kein Gespür dafür haben, was farblich zusammenpasst oder dem Wetter angemessen ist. «Aber wie sollen sie es denn lernen, wenn wir sie nicht experimentieren lassen?», fragt Graf.

Dass die Kleidung der Jahreszeit angepasst ist, könne man notfalls erwirken, indem Eltern den Inhalt des Kleiderschrankes entsprechend gestalten. «Aber auch im Winter kann das Kind unproblematisch ein sommerliches Flatterkleidchen wählen, wenn es dazu eine Strumpfhose anzieht oder zusätzlich ein Shirt», findet Graf.

Manchmal verstehe das Kind nicht sofort, dass es frieren wird. Dann könnte man helfen, indem man ergänzende Kleidung einfach mitnimmt oder anbietet. Graf ist überzeugt: «Nach und nach wird das Kind ein Gespür dafür entwickeln, womit es sich wohlfühlt.»

Kinder sind frei von Vorurteilen

Und was gilt, solange das Kind sein Gespür noch nicht entwickelt hat? Sollte man es so losrennen lassen, auch wenn es schräg aussieht und gehänselt werden könnte? «Das wunderbare an Kleinkindern ist, dass sie vollkommen frei von Vorurteilen sind. Daher ist es extrem unwahrscheinlich, dass ein Kind wegen seiner Kleidung in der Kita gehänselt wird», beschreibt die Erziehungsexpertin ihre Erfahrungen.

Selbst Jungen mit Kleidern oder Mädchen mit Auto- oder Dinoshirts erregten keinerlei Aufsehen. Danielle Graf sieht die Aufgabe von Eltern nicht darin, Kinder vor Hänseleien zu schützen: «Stattdessen sollten wir sie darin bestärken, ihren eigenen Stil und so viel Selbstbewusstsein zu entwickeln, dass sie tragen, was sie mögen.» Vollkommen unabhängig davon, ob das anderen gefällt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2019
05:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blogger Blogs Jahreszeiten Kinder und Jugendliche Kleidung Pullover Sommer (Jahreszeit) Strumpfhosen Säuglinge und Kleinkinder Winter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mutter mit Kind

25.10.2019

Lustige Wortneuschöpfungen bei Kindern korrigieren?

Wenn Kinder das Sprechen lernen, stolpern sie schon mal über das eine oder andere Wort. Da wird der Papagei schnell zum Paddagei oder der Luftballon zum Luftabong. Wie sollten Familien dann reagieren? » mehr

«Afterwork Familie»

14.02.2020

So entrümpeln Sie ihren Feierabend

Einkaufen, Hausaufgaben, Sport, Musikunterricht, Haushalt: Lauter Verpflichtungen verstopfen den Feierabend. Wie aber kann Familienleben trotz Terminen und Verabredungen entspannt gestaltet werden? » mehr

Kinder beim Essen

06.12.2019

Das Kind schmeißt immer wieder den Teller runter - was tun?

Das Kind sitzt am Tisch in seinem Hochstuhl und schmeißt ständig Teller oder Löffel auf den Boden. Vielleicht ist es ja nur eine Phase, aber Eltern treibt es oft in den Wahnsinn. Was tun? » mehr

Katze

08.11.2019

So redet man dem Kind ein Haustier aus

Viele Kinder sind tierlieb und wollen deshalb unbedingt auch selbst ein Haustier ihr Eigen nennen. Möchten Eltern diesen Wunsch verwehren, müssen sie viel Überzeugungsarbeit leisten. » mehr

Das Hobby soll Spaß machen

01.11.2019

Wenn das Hobby zur Pflicht wird

Manchmal träumen Eltern davon, dass ihr Nachwuchs der nächste Paganini wird, oder eine Eislaufprinzessin. So werden Kinder manchmal über lange Zeit zum Üben genötigt - doch das ist kontraproduktiv. » mehr

Jim Knopf wird 60 Jahre alt

03.08.2020

Erfolgsgeschichte von Insel mit zwei Bergen

Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Denn die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie 60 Jahre alt. Und wird... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2019
05:17 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.