Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

So redet man dem Kind ein Haustier aus

Viele Kinder sind tierlieb und wollen deshalb unbedingt auch selbst ein Haustier ihr Eigen nennen. Möchten Eltern diesen Wunsch verwehren, müssen sie viel Überzeugungsarbeit leisten.



Katze
Viele Kinder wollen unbedingt ein Haustier.   Foto: Soeren Stache/zb/dpa

Manche Eltern wollen auf gar keinen Fall ein Tier im Haushalt haben. Doch wie können sie ihrem Sohn oder ihrer Tochter ein Haustier ausreden, wenn der Nachwuchs unbedingt eines möchte?

«Wenn ein Kind unbedingt ein Haustier haben will, werden wir ihm das sehr wahrscheinlich selbst mit schlüssigen Argumenten kaum ausreden können», weiß die Erziehungsexpertin und Buchautorin Danielle Graf. Kinder würden noch nicht verstehen, dass ein Haustier eine jahrelange Verantwortung bedeutet, eine artgerechte Haltung oft sehr aufwendig ist und unter Umständen auch viel Geld kosten kann.

«Daher können wir ihm unseren Standpunkt erklären und sollten die nachvollziehbare Traurigkeit über unsere Entscheidung tröstend begleiten», rät die Bloggerin (www.gewuenschtestes-wunschkind.de).

Die zweifache Mutter prophezeit aber auch, dass es wahrscheinlich immer wieder zu Auseinandersetzungen kommen wird, weil der Wunsch nach einem Haustier bei vielen Kindern sehr stark ausgeprägt ist.

Manche Eltern können sich nicht den geringsten Kompromiss vorstellen. Graf sieht darin eine Gelegenheit, Kindern beizubringen, dass es Dinge gibt, die schlicht unverrückbar sind. «Vielleicht kann man den Kindern als Ausgleich eine kleine Freude machen», regt Graf an. Sie denkt beispielsweise daran, die Entwicklung von Schmetterlingen oder Marienkäfern zu begleiten. Entsprechende Aufzuchtsets seien online erhältlich - und die Tiere werden am Ende in die Natur entlassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
04:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blogger Blogs Eltern Haustiere Tiere und Tierwelt Traurigkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Das Hobby soll Spaß machen

01.11.2019

Wenn das Hobby zur Pflicht wird

Manchmal träumen Eltern davon, dass ihr Nachwuchs der nächste Paganini wird, oder eine Eislaufprinzessin. So werden Kinder manchmal über lange Zeit zum Üben genötigt - doch das ist kontraproduktiv. » mehr

Mutter mit Kind

25.10.2019

Lustige Wortneuschöpfungen bei Kindern korrigieren?

Wenn Kinder das Sprechen lernen, stolpern sie schon mal über das eine oder andere Wort. Da wird der Papagei schnell zum Paddagei oder der Luftballon zum Luftabong. Wie sollten Familien dann reagieren? » mehr

Patricia Cammarata

21.08.2019

Eltern-Tipps für den «Fortnite»-Hype

Erst «Minecraft», dann «Fortnite»: Manche Videospiele sind ein Virus, der ganze Generationen erfasst. Für Eltern kann das knifflig sein: Wird mein Kind Außenseiter, wenn ich es nicht ballern lasse? » mehr

Arbeitswerkzeug Sägemesser

16.10.2018

So gelingt die Kürbisfratze zu Halloween

Der ausgehöhlte Kürbis mit schaurig-schöner Fratze gehört zu Halloween einfach dazu. Wie das Kunstwerk gelingt, erklärt Bloggerin Patricia Wons. » mehr

Trauerndes Kind

22.03.2019

Was trauernde Kinder wirklich brauchen

Sie können weinen und gleich wieder fröhlich sein. Kinder trauern in Schüben - ganz anders als Erwachsene. Und die sind häufig verunsichert. Was braucht ein trauerndes Kind wirklich? Schonung oder ehrliche Worte? » mehr

«Just One»

22.07.2019

«Just One» ist «Spiel des Jahres»

«Wollen wir eine Runde spielen?» Kaum eine Frage kann Familien und Urlaubsgruppen so entzweien. Dass nicht alle Spielefans sind, kennt auch der Franzose Bruno Sautter. Er hat das «Spiel des Jahres» 2019 entworfen - und d... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
04:52 Uhr



^