Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Kinder beim Händewaschen Alphabet aufsagen lassen

Husch, husch, Händewaschen! Die meisten Kinder finden es ausreichend, die Patsche-Händchen einmal kurz unter den Wasserhahn zu halten - fertig ist die lästige Prozedur. Tipps, wie es gründlicher geht.



Händewaschen
Wichtig für die Hygiene: Händewaschen ist Kindern oft lästig - Eltern sollten es daher spielerisch verpacken.   Foto: Bodo Marks/dpa-tmn

Spielen mit den Kumpels, Katzen streicheln, herummatschen: Die Welt mit den Fingern zu erkunden, könnte Kindern so viel mehr Spaß machen, wenn dieses lästige Händewaschen nicht wäre.

Damit die Kleinen die empfohlene Mindestwaschzeit von 20 Sekunden erreichen, rät der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) zu spielerischen Tricks. So könnten Eltern etwa in dieser Zeit das Alphabet langsam aufsagen oder eine Sanduhr ablaufen lassen.

Früh übt sich

Das Händewaschen sollten Eltern mit ihren Kindern schon früh üben, bis es zur Routine wird. Dabei eignet sich flüssige Seife besser als ein Seifenstück. Denn im Seifenbehälter sammele sich oft Wasser, in dem sich Erreger vermehren können.

Zudem fällt Kindern der Umgang mit einem Seifenstück schwer, da es leicht aus den Händen flutscht. Und auf der Seife sammelt sich oft Dreck oder Erde.

Abtrocknen ebenfalls wichtig

Weil sich Bakterien eher von nasser Haut als von trockener Haut übertragen, ist auch richtiges Abtrocknen wichtig. Das Trocknen mit einem Handtuch entferne zusätzlich Krankheitserreger durch das Abwischen. In dem Video Richtig Händewaschen - so geht's (#waschenwiewalter) des Bundesgesundheitsministeriums zeigt Händewaschbotschafter Walter, wie man saubere Hände bekommt. (www.kinderaerzte-im-netz.de)

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
13:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Handtücher Seife
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pflege von Angehörigen

30.08.2019

Welche Anlaufstellen es in Pflegefragen gibt

Für die Pflege eines Angehörigen sind die wenigsten Menschen geschult. Verständlich also, dass viele schnell vor Problemen stehen. Wer bei bestimmten Fragen nicht mehr weiter weiß, kann sich hier Hilfe holen. » mehr

Hygiene

22.08.2019

Pflegekassen zahlen monatlich für Hygieneartikel

Für Pflegebedürftige ist Hygiene enorm wichtig. Um Anreize zu schaffen, übernehmen die Versicherungsträger die Artikel-Kosten. Zuvor müssen die Betroffenen aber selber aktiv werden. » mehr

Pflege eines Angehörigen

09.08.2019

Was bei der Auswahl ambulanter Pflegedienste zu beachten ist

Jemanden mit der Pflege eines Angehörigen zu betrauen, fällt schwer. Umso wichtiger, den richtigen Pflegedienst zu finden. Doch wodurch zeichnet sich dieser aus? » mehr

Rauchen auf Spielplätzen

06.08.2019

Wie lassen sich Spielplätze am besten von Kippen befreien?

Zigarettenqualm und achtlos weggeworfene Kippen sind auf Schwedens Spielplätzen seit wenigen Wochen gesetzlich verboten. Auch in Deutschland gibt es in einigen Bundesländern Rauchverbote. In Berlin darf jedoch weiter geq... » mehr

Pflegebedürftigkeit im Alter

19.07.2019

Wann darf der Pflegegrad zurückgestuft werden?

Wird der Pflegegrad zurückgestuft, erhalten Betroffene weniger Leistungen. Die Pflegekasse muss sich dabei an genaue Vorgaben halten. Ist ein Widerspruch trotzdem möglich? » mehr

Pflege

01.05.2019

Beatmung zu Hause: Auf die Hygiene kommt es an

Die Pflege beatmeter Menschen ist anspruchsvoll und auch außerhalb von Heimen und Krankenhäusern Aufgabe des Pflegedienstes. Doch auch die Mitwirkung von Angehörigen ist gefragt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
13:22 Uhr



^