Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Was das Baby mit dem Wegdrehen zeigt

Babys können noch nicht sprechen. Sie bringen ihre Bedürfnisse jedoch oft mit ihrem Verhalten zum Ausdruck. Eine typische Reaktion ist etwa das Wegdrehen. Was hat die Geste zu bedeuten?



Kleinkind
Wenn das Baby überfordert ist, dreht es sich häufig zur Seite.   Foto: Patrick Pleul

Kuckuck hier, Kuckuck da: Gerade noch hat das Spielchen dem Baby so gut gefallen. Doch von einer Sekunde auf die nächste dreht es sich weg, schlägt die Augen nieder und guckt einen gar nicht mehr an.

Das ist ein sicheres Zeichen, dass dem Baby alles zu viel geworden ist, erklärt die Zeitschrift «Eltern» (Ausgabe 7/2019). Das Meiden des Blickkontakts sei ein erstes feines Zeichen. Wird das nicht verstanden, setzt der Säugling seinen ganzen Körper samt Muskelkraft ein, um weiteren Spielversuchen zu entkommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
12:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Kind schaut einem Traktor zu

11.12.2019

Dauer-Entertainment überfordert Kleinkinder

Erst in den Zoo, dann zum Spielplatz und auch noch ins Schwimmbad: Eltern verplanen häufig die gesamte gemeinsame Zeit mit ihren Kindern minutiös durch. Damit tun sie ihrem Nachwuchs nichts Gutes. » mehr

Arbeiten mit Kind

11.12.2019

Immer mehr Eltern mit Kleinkind arbeiten

Eltern mit kleinen Kindern sind immer häufiger beide berufstätig. Doch wie sieht die genaue Verteilung aus? Das Statistische Bundesamt präsentiert die Zahlen. » mehr

Stechpalme mit Früchten

05.12.2019

Vergiftungsgefahr durch Adventsgestecke

Stechpalmen sind beliebt als Deko in der Adventszeit. Vor allem die roten Beeren machen sich gut als Farbtupfer. Doch hier ist Vorsicht geboten. » mehr

Kind greift nach Schnuller

04.12.2019

Schnuller frühzeitig abgewöhnen

Viele Babys lieben ihren Schnuller. Doch zu langes Nuckeln kann zu Zahnfehlstellungen führen. Tipps, worauf Eltern achten sollten, und wie man den kleinen Tröster abschaffen kann. » mehr

Kind im Bett

03.12.2019

Wenn das Kind nicht mehr durchschläft

Das Kind hatte schon prima durchgeschlafen. Doch plötzlich wird ausgerechnet abends total munter. Es wirkt aufgekratzt und schläft auch den Rest der Nacht nicht mehr durch. Muss man sich sorgen? » mehr

Fieberthermometer

25.11.2019

Niedrige Temperatur beim Baby nicht immer harmlos

Erhöhte Temperatur bei Säuglingen ist für Eltern meist ein Alarmsignal. Umgekehrt können aber auch niedrigere Werte auf dem Thermometer Anlass für einen Arztbesuch sein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
12:52 Uhr



^