Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

Was Kinder in den Medien lustig finden

YouTube-Videos zu gucken, gehört längst zur Lieblingsbeschäftigung von Kindern. Am besten kommen die Clips natürlich an, wenn es lustig zugeht. Doch worüber lachen die jungen Zuschauer eigentlich am meisten?



Mediennutzung bei Kindern
Wenn Kinder TV-Serien oder YouTube-Clips schauen, wollen sie meist etwas zum Lachen haben. Bei älteren Kindern kommen vor allem Slapstick und Wortwitz gut an.   Foto: Tobias Hase

Ein komisches Geräusch, lustige Pannen, derbe Sprüche: Warum Kinder bei manchen Zeichentrickserien oder YouTube-Clips lachen, ist für Eltern nicht immer nachvollziehbar.

Was Kinder im TV und im Internet lustig finden und wo für sie der Spaß aufhört, wollten Pädagogen des Vereins «Programmberatung für Eltern» genauer wissen und haben dazu 8- bis 13-Jährige befragt. In der kostenlosen Broschüre «Flimmo» (Ausgabe 2/2019) der Website flimmo.de, die Fernsehtipps für Eltern und Kinder gibt, sind die Ergebnisse zusammengefasst.

Worüber Mädchen und Jungen lachen, hängt demnach sehr vom Alter ab: Kindergartenkinder können sich schon über einen komischen Laut oder eine witzige Tierfigur köstlich amüsieren. Im Grundschulalter kommen neben Slapstickeinlagen auch Sprachwitz oder Wortspiele gut an. Respektlose Sprüche, Gags und Streiche sorgen bei Teenagern für Lacher. Besonders YouTuber mit ihrem oft eigenen Humor treffen da ins Schwarze.

Doch mit zunehmender Beliebtheit von Social-Media-Plattformen kann aus Lachen schnell Auslachen werden. Bei Clips, die Schadenfreude wecken, fragwürdigen Streichen und gefährlichen Mutproben geht der Spaß oft auf Kosten anderer. Und das finden viele Kinder gar nicht mehr lustig, so die Flimmo-Experten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 05. 2019
12:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Downloads Internet Kinder und Jugendliche Kindergartenkinder Medien und Internet Pannen Slapstick-Filme Spaß Witze und Witzigkeit Zeichentrickserien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Freundschaften im digitalen Zeitalter

30.07.2020

Freundschaften im digitalen Zeitalter

Enge Beziehungen zu pflegen scheint durch soziale Medien heute einfacher. Wie haben sich Freundschaften durch neue Technologien verändert? » mehr

Controller einer Spielekonsole

29.07.2020

Medienfreie Zeit tut Eltern und Kind gut

Spielen, Chatten, Videos anschauen: Kinder können sich stundenlang online beschäftigen. Eltern gefällt das nicht immer. Wie kann ein guter Deal mit dem Nachwuchs in Sachen Internetnutzung aussehen? » mehr

Teenager mit Smartphone

06.03.2020

Sollte man mit seinem Kind auf Social Media befreundet sein?

Eltern können so peinlich sein - etwa, wenn sie ein altes Kinderbild in den Feed ihres Sprösslings posten. Doch wie sollten Eltern vertrauensvoll mit den Social-Media-Aktivitäten ihrer Kinder umgehen? » mehr

Kind schaut Nachrichten

05.06.2020

Berichte von Protesten können Kinder verstören

Bilder von Protesten gehen um die Welt. Eltern sollten nicht vergessen, was das mit ihren Kindern machen kann - und sensibel darauf eingehen. » mehr

Minderjährige Influencer

22.07.2020

Wenn Kinder als Influencer Geld verdienen

Kinder-Influencer sorgen mitunter für das Einkommen der ganzen Familie. Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht in vielen Fällen eine neue Form von Kinderarbeit - und fordert einen besseren Schutz für Minderjährige, die im Ne... » mehr

Gemeinsames Kinderzimmer

24.07.2020

Rückzugsmöglichkeiten verhindern Streit im Kinderzimmer

Türen knallen und der Klötzchenturm wird mutwillig eingetreten: Ein Zimmer für zwei Kinder bedeutet nicht immer Harmonie. Ein paar Regeln und feste Zeiten können Streithähne aber besänftigen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 05. 2019
12:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.