Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Die Top-Streitpunkte bei der Hochzeitsvorbereitung

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden. Allein diese Tatsache erzeugt Druck bei der Planung und Vorbereitung. Alles soll perfekt sein. Was sind die größten Knackpunkte?



Hochzeitsplanung
Laut einer Studie sind das Einmischen der Eltern und die Gästeliste heikle Knackpunkte bei der Hochzeitsplanung.   Foto: Sebastian Kahnert

Es geht um den schönsten Tag im Leben - doch bei der Vorbereitung kann es ganz schön hitzig werden. Jeder dritte Bundesbürger denkt, dass Streit unvermeidbar ist, wenn es ums Geld für die Hochzeit geht. Das zeigt eine repräsentative Studie des Meinungsforschungsinstituts Innofact.

Im Auftrag der Partnervermittlung Parship wurden im Januar 1011 Deutsche gefragt, wo sie das höchste Streitpotenzial bei der Hochzeitsvorbereitung sehen. Für gut ein Viertel (26 Prozent) stellt die Gästeliste einen echten Knackpunkt dar: Wenn es um Auswahl und Anzahl der Personen geht, fliegen die Wort-Fetzen.

Größter Streitauslöser ist das Einmischen von Eltern oder Schwiegereltern in die Hochzeitsplanung. Das sagen 40 Prozent der Befragten. Vor allem Frauen sind von zu viel Außen-Einfluss genervt - 46 Prozent möchten Entscheidungen lieber allein treffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
13:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hochzeitsplanung Parship
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Nadine Kretz

02.10.2019

Warum man im Internet anders datet

Sie suchen online einen Partner - und ein Match schreibt Sie einfach nicht an? Oder man fühlt sich beim Date wie beim hundertsten Vorstellungsgespräch? Das Muster lässt sich durchbrechen. » mehr

Tête-à-Tête mit vergebenem Partner

22.07.2019

Fast jeder Zweite hat Tête-à-Tête mit vergebenem Partner

Schon mal mit jemandem geflirtet, der in einer festen Beziehung steckt? Wer jetzt mit ja antwortet, bildet keine Ausnahme. Was eine Umfrage außerdem zeigt. » mehr

Traurednerin Sabine John-Tancredi

03.01.2019

Der frühe Vogel heiratet entspannt

Brautkleid, Blumen und Buffet - bei der eigenen Hochzeit soll alles perfekt sein. Damit die Organisation nicht in Stress ausartet, sollten Paare gut anderthalb Jahre vorher mit der Planung beginnen. Zuallererst muss dafü... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
13:24 Uhr



^