Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Wärme und Ruhe bringen Demenzkranke gut durch die Nacht

Ältere Menschen leiden häufig unter Schlafstörungen. Bei Demenzkranken kann nächtliche Unruhe ein noch größeres Problem werden - etwa wenn sie aufstehen und in der Wohnung die Orientierung verlieren. Wie bringt man Betroffene am besten zum Durchschlafen?



Gesunder Schlaf
Damit Demenzkranke nachts durchschlafen, achten Angehörige am besten auf eine ruhige Atmosphäre und die richtige Raumtemperatur.   Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Demenzkranke schlafen besser, wenn es kurz vorher nicht mehr allzu aufregend zugeht. Spannende oder anregende Aktivitäten legen pflegende Angehörige deshalb am besten auf den Vormittag, heißt es in der Zeitschrift «Senioren Ratgeber» (Ausgabe 3/2019).

Vor dem Schlafengehen ist Ruhe das beste Mittel - in Form von Musik etwa, auch ein Bad oder Massagen helfen beim Entspannen. Eine gute Einschlafhilfe ist die richtige Kombination aus Wärme und Kälte: Der Körper selbst sollte eher warm sein, dank dicker Socken oder einer Wärmflasche zum Beispiel.

Im Schlafzimmer darf es dafür eher kalt sein, ideal sind 16 bis 20 Grad. Gut für erholsame Nächte kann es auch sein, wenn Demenzkranke immer zur selben Zeit ins Bett gehen - und der Wecker morgens auch immer zur selben Zeit klingelt. Denn feste Abläufe geben Halt.

Trotzdem ist es oft nicht zu vermeiden, dass Menschen mit Demenz nachts aufwachen und zum Beispiel durch die Wohnung laufen. Dafür sollten Angehörige vorsorgen: zum Beispiel mit gedämpfter Beleuchtung für mehr Trittsicherheit und bessere Orientierung. Räume mit potenziell gefährlichem Inhalt kann man absperren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
04:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Demenzkranke Ruhe Schlafstörungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mit Musik Erinnerungen wecken

20.09.2019

Mit Musik Erinnerungen wecken

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken nimmt zu. Doch Musik kann bestimmte Erinnerungen wieder zu Tage fördern. Berliner Hirnforscher haben sogar eine Erklärung für die erstaunliche Wirkung von Liedern parat. » mehr

Laus komm' raus

11.09.2019

Läusekontrolle in nassem Haar erfolgreicher

Dass Kinder in der Schule die Köpfe zusammenstecken, ist nicht ungewöhnlich. Doch leider verbreiten sich Läuse dadurch besonders leicht. Wer sich die Krabbeltiere eingefangen hat, leidet besonders nachts. » mehr

Pflegepatientin

03.09.2019

Regeln für geschlossene Unterbringung von Demenzkranken

Können Demenzkranke ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln, kann ihnen ein rechtlicher Betreuer zur Seite gestellt werden. Darf dieser darüber entscheiden, ob der Schützling in eine geschlossene Abteilung kommt? » mehr

Umzug erleichtern

05.07.2019

Demenzpatienten brauchen Erinnerungsstücke

Der Umzug in ein Pflegeheim ist für Demenzkranke eine große Umstellung. Um Patienten diese Zeit zu erleichtern, sollten möglichst viele vertraute Dinge mit umziehen. » mehr

Leben mit Demenz

14.05.2019

So lässt sich Demenz vorbeugen

50 Millionen Menschen weltweit sind demenzkrank - und in den nächsten Jahren werden es wohl noch viele mehr. Die WHO hat nun erstmals Leitlinien vorgelegt und damit die Staaten zu Maßnahmen aufgefordert. Aber auch jeder ... » mehr

In der Beratungsstelle des Kinderschutzbunds

30.04.2019

Kinder leiden unter Psycho-Terror

Gewaltfreie Erziehung bedeutet, dass Kinder ohne Schläge aufwachsen. Aber nicht nur: Auch psychische Gewalt, etwa in Konflikten zwischen den Eltern, kann Kinder massiv belasten. Eine Mutter erzählt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 03. 2019
04:19 Uhr



^