Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Mit kleinen Veränderungen die Scham in der Pflege überwinden

Ob eine höhere Zimmertemperatur beim Waschen oder etwas entspannte Musik - häufig sind es Kleinigkeiten, die eine Pflegesituation für den Bedürftigen angenehmer werden lassen.



Pfege
Häufig sind es nur ein paar geänderte Handgriffe, die die Pflege für den Hilfebedürftigen zu einer weniger unangenehmen Prozedur werden lassen.   Foto: Jana Bauch

Die Pflege von Angehörigen kann für beide Seiten unangenehm sein - vor allem beim An- und Ausziehen oder Waschen. Manchmal reichen aber schon kleine Veränderungen, um die Scham zu überwinden, heißt es in der Zeitschrift «Pflege und Familie» (Ausgabe 1/2019).

Welche Veränderungen das genau sind, ist von Mensch zu Mensch verschieden: Manche Pflegebedürftigen empfinden das Umziehen zum Beispiel als weniger unangenehm, wenn sie dabei nicht komplett nackt sind. Da hilft es vielleicht, Ober- und Unterkörper nacheinander zu waschen und anzuziehen.

Ein Wechsel der Pflegemittel kann ebenfalls sinnvoll sein: Männer zum Beispiel fühlen sich mit Inkontinenzhöschen oft besser als mit Einlagen. Und oft hilft es schon, die Atmosphäre angenehmer zu gestalten, mit entspannter Musik und einer warmen Zimmertemperatur.

Im Zweifel dürfen Pflegende gerade die heiklen Aufgaben auch abgeben. Infrage kommen andere Angehörige, die damit besser zurechtkommen oder professionelle Unterstützer von Pflegediensten. Allerdings sollten dabei die Wünsche des Pflegebedürftigen eine Rolle spielen: So wollen Männer zum Beispiel oft lieber von Männern betreut werden, und Frauen von Frauen. Das gilt vor allem bei Tätigkeiten, die an die Schamgrenze gehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 03. 2019
05:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angehörige Die Armen Pflegebedürftige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pflege

24.05.2019

Wenn der Antrag auf Pflegeleistungen abgelehnt wird

Ein abgelehnter Pflegeantrag muss nicht endgültig sein. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen können Widerspruch einlegen. Doch das muss schnell erfolgen. » mehr

Füttern einer Pflegebedürftigen

02.05.2019

Wie Angehörige gute Pflege erkennen

Pflege ist einerseits intim - und andererseits komplex. Für Angehörige ist es da oft nicht leicht, zwischen dem Pflegebedürftigen und einem Pflegedienst zu vermitteln. Wichtig ist dabei vor allem, sich auf das eigene Ges... » mehr

Pflege

11.02.2019

Eine Pflegekraft aus dem EU-Ausland einstellen

Ohne geht es nicht. Und mit wird es kompliziert. Wer Angehörige zu Hause pflegt, braucht häufig Hilfe - und wird im Ausland fündig. Damit dabei alles mir rechten Dingen zugeht, gilt es aber einiges zu beachten, von den A... » mehr

Pflege alter Menschen

09.01.2019

Gewalt in der häuslichen Pflege verhindern

Stress und Einsamkeit, Schmerzen und Scham: Häusliche Pflege ist für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen eine Belastung. Immer wieder schlägt diese in Gewalt um. Betroffene brauchen dann die richtige Strategie - und ev... » mehr

Bewohner eines Pflegeheims

21.11.2018

Mängel in Pflegeheimen sollen ans Licht

Reihenweise gibt es Bestnoten für Deutschlands Pflegeheime - obwohl zum Beispiel immer noch viele Bewohner mit Gurten ans Bett gefesselt werden. Dieser Missstand soll bald abgestellt werden. » mehr

Bewohnerin eines Pflegeheims

10.09.2018

Vier Millionen Pflegebedürftige bis 2035

Altenpfleger sind heute schon oft überlastet - doch die Pflegezahlen gehen künftig weiter steil nach oben. Auch digitale Technik soll laut Experten daher verstärkt zum Einsatz kommen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 03. 2019
05:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".