Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Wie erklärt man dem Kind die Trennung vom neuen Partner?

Es ist eine schwierige Situation: Das Kind hat sich gerade an den neuen Partner gewöhnt, doch nun ist die Beziehung wieder zu Ende. Wie erklärt man das dem Kind am besten?



Reden über die Trennung
Wie sagt man seinem Kind am besten, dass man sich vom Partner trennen wird?   Foto: Matthias Hiekel

Neue Partner von Vater oder Mutter werden nach der Trennung der Eltern für Kinder oft zu einer wichtigen Bezugsperson. Doch dann passiert es wieder: Von einen auf den anderen Tag ist plötzlich Schluss und auch diese Beziehung und damit Lebensphase vorbei.

Wie bringt man die erneute Trennung dem Kind schonend bei? «Am besten bespricht man das mit dem Kind und dem Stiefvater oder der Stiefmutter zusammen - auch wenn dann vielleicht alle zusammen weinen», rät Ulric Ritzer-Sachs von der Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. Der leibliche Elternteil sollte dem Kind dann erklären: «Wir haben uns nicht mehr lieb.»

Wenn der Ex-Partner zustimmt, könne man dem Kind aber sogar versichern: «Du kannst den Thomas/die Christina weiter sehen.» Denn: «Auch Ex-Partner haben einen Anspruch auf Umgang. Es ist sogar rechtlich so geregelt, dass allen wichtigen Bezugspersonen eingeräumt wird, Kontakt zu halten». Allerdings sei es schwierig, das auch vor Gericht einzuklagen.

Doch Ritzer-Sachs ist auch realistisch: «Der Kontakt wird wahrscheinlich über kurz oder lang auslaufen, aber für die erste Zeit ist er enorm wichtig.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
05:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Elternberatung Trennung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Aller Anfang ist schwer

26.07.2019

Den Schulranzen richtig packen

Vom Kindergarten in die Schule: Mit dem neuen Lebensabschnitt bekommen die Kleinen eine Menge neuer Aufgaben. Wo sollen die Eltern helfen und wo sollten sie die Verantwortung dem Kind überlassen? » mehr

Sollte Kind Kostgeld zahlen?

19.07.2019

Sollte Kind mit Ausbildungsbeginn Kostgeld zahlen?

Viele Jugendliche leben während der Ausbildung noch zu Hause. Sie verdienen ihr erstes richtiges Geld. Für viele Eltern stellt sich die Frage, ob ihr Kind einen Beitrag zur Haushaltskasse leisten sollte. » mehr

Kita-Frust

05.07.2019

Wenn das Kind nicht mehr in die Kita gehen will

Auch der Alltag im Kindergarten verläuft nicht immer harmonisch. Meist ist nichts schlimmes vorgefallen, wenn ein Kind plötzlich nicht mehr gern in die Kita geht. Eltern sollten auf behutsame Ursachensuche gehen. » mehr

Im Kinderclub

28.06.2019

Ist es okay, mein Kind im Kinderclub abzugeben?

Einige Hotels haben sich auf Paare mit Kindern eingestellt und bieten sogenannte Kinderclubs an. Müssen Eltern ein schlechtes Gewissen haben, wenn sie die Kleinen dort abgeben? » mehr

Einschlafen

21.06.2019

So gehen Kinder nach Ferienende wieder früh ins Bett

In den Ferien dürfen auch jüngere Kinder schon mal etwas länger aufbleiben. Aber wie lässt sich verhindern, dass der Schlafrhythmus zu Schulbeginn gestört ist? Erziehungsexperten geben Tipps. » mehr

Hand ausgerutscht

07.06.2019

Was tun, wenn Eltern die Hand ausgerutscht ist?

Mama und Papa sind nicht perfekt. Vielen rutscht in stressigen Situationen schon mal die Hand aus. Meist ein Zeichen, dass die Eltern an ihre eigenen Grenzen gestoßen sind. Wie kann man damit umgehen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
05:14 Uhr



^