Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Kind outet sich: Eltern müssen damit nicht sofort klarkommen

Erfahren Eltern, dass ihr Kind das gleiche Geschlecht liebt, sind sie oft überrascht. Viele reagieren darauf zunächst mit Ablehnung. Es gibt jedoch einen Weg, besser damit umzugehen.



Homosexuelles Paar
Steht das eigene Kind zum ersten Mal zu seiner Homosexualität, sollten Eltern offen darüber sprechen, was in ihnen vorgeht.   Foto: Michael Reichel

Viele Eltern brauchen Zeit, um das Outing ihres Kindes akzeptieren zu können. Dieser Prozess ist normal und in Ordnung. In der Regel hat sich das Kind schon viele Monate oder gar Jahre mit seiner sexuellen Orientierung auseinandergesetzt, bevor es seinen Eltern davon erzählt.

Oft hilft es dem Nachwuchs, wenn Mutter und Vater transparent machen, was gerade in ihnen vorgeht, etwa: «Ich brauche ein bisschen, um mich an die neue Situation zu gewöhnen. Ist das okay für dich?», rät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Das nimmt Kindern die Angst, ihre Eltern könnten sie nun ablehnen.

Was Erwachsenen in dieser Phase helfen kann, ist, sich selbst klarzumachen: Mein Kind hat sich durch das Coming-Out nicht verändert, es möchte weiterhin von mir geliebt werden.

Einigen Eltern kann es auch helfen, sich mit anderen Eltern auszutauschen oder im Zweifel eine Beratungsstelle aufzusuchen. Hilfe gibt es beispielsweise unter www.befah.de .

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
16:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Gesundheitliche Aufklärung Sexuelle Neigungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Computerspiele

03.01.2020

Reicht Schulsport überhaupt noch aus?

Kaum können sie laufen, verbringen sie den Tag oft sitzend vor einem Bildschirm. Und wie bekommt man die Kinder nun wieder in Fahrt? Denn die meisten bewegen sich im Alltag zu wenig. » mehr

Ein junges Paar liegt im Bett

23.09.2020

Singles haben weniger Sex als fest liierte Paare

Wer hat den meisten Sex in Deutschland? Singles oder fest liierte Paare? In einer neuen Studie sind Wissenschaftler diesen Themen nachgegangen und konnten dabei mit einigen Mythen aufräumen. » mehr

Vorsicht, Dehydration: So kommen Ältere gut durch die Hitze

11.08.2020

So kommen Ältere gut durch die Hitze

Die Tage sind heiß, Abkühlung ist vorerst nicht in Sicht. Gerade ältere Menschen müssen auf ihre Gesundheit achten und genug trinken - ein kurzes Piepen kann dabei helfen. » mehr

Kinder nutzen Smartphones

09.07.2020

Macht das Smartphone krank?

Während der coronabedingten Einschränkungen ermöglichten digitale Medien Jugendlichen das Homeschooling und den Austausch mit Freunden. Doch Smartphone und Co. haben nicht nur Vorteile, warnen Experten. » mehr

Cannabis-Konsum

26.06.2020

Cannabis kann Familien zerstören

Die Gefahren des Kiffens für Jugendliche sind wenig bekannt. Die Folgen können Familien aus der Spur werfen und Betroffene zu seelischen und körperlichen Wracks machen. Experten warnen deshalb vor einer leichtfertigen Le... » mehr

Kleinkind mit Smartphone

14.05.2020

Wenn das Smartphone die Eltern-Kind-Bindung gefährdet

Hallo, ist da jemand? Gerade die ersten Jahre im Leben eines Kindes sind extrem wichtig für die Bindung zu den Eltern - und auch für die Bindungsfähigkeit im späteren Leben. Wenn Mama oder Papa ständig mit dem Handy hant... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
16:39 Uhr



^