Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Smartphone-Konsum durch Medien-Diät für alle einschränken

Das Smartphone ist für Kinder zum liebsten Spielzeug geworden. Eltern sollten daher eingreifen, wenn der Konsum ausartet. Um ihn einzuschränken, können sie auf einen bewährten Trick zurückgreifen.



Kind mit Smartphone
Manche Kinder können sich vom Smartphone nicht lösen. Dagegen hilft nur eine Medien-Diät.   Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild

In vielen Familien ist es das Konfliktthema Nummer eins: Den ganzen Tag hängen die Kinder an ihren Smartphones. Wenn es den Eltern zu viel wird, kann eine Mediendiät helfen. Aber: Diese Kur sollten dann alle mitmachen - auch die Eltern, wie die Zeitschrift «Nido» empfiehlt.

Eine gute Motivation kann eine Art Wettkampf sein. Wer es am längsten schafft, das Smartphone, den Fernseher und den Laptop ausgeschaltet zu lassen, erhält eine Belohnung. Wer als erster wieder auf einen Bildschirm starrt, muss dagegen eine unliebsame Aufgabe übernehmen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 10. 2017
04:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Smartphones Spielwaren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gastronomie

19.07.2019

So verläuft der Restaurantbesuch mit Kindern ganz entspannt

Bis zu einer halben Stunde auf das Essen zu warten, ist im Restaurant normal. Doch für Kinder wird die Zeit meist zu lang. Manche Lokale haben daher eine Spielecke. Wenn nicht, kann mitgebrachtes Spielzeug weiterhelfen. » mehr

Vater mit Handy

19.04.2019

Auch Eltern können mal das Handy weglegen

Kinder machen das, was die Eltern vorleben. Neigen die Erwachsenen beispielsweise zum überbordenden Handykonsum, kann sich das auch auf das Medienverhalten der Kinder auswirken. Experten raten daher zu Smartphone-Regeln. » mehr

Messe "Kind+Jugend"

07.09.2018

Spendable Eltern im Milliardenmarkt

Für ihren Nachwuchs greifen Eltern tief ins Portemonnaie. Aber müssen die Kleinsten in Luxusschlitten kutschiert oder in teure Biobaumwolle gehüllt werden? Dies sind einige der Fragen vor der weltgrößten Messe für Baby- ... » mehr

Handys im Schwimmbad

27.08.2018

Bademeister warnen Eltern vor Handygebrauch im Schwimmbad

Auch in Schwimmbädern wird immer öfter kostenloses WLAN angeboten. Einige Eltern tendieren dazu, sich lange von ihrem Handy ablenken zu lassen und ihre Aufsichtspflicht für ihre Kinder nicht mehr ausreichend wahrzunehmen... » mehr

Auf dem Spielplatz

18.05.2018

«Ich will das haben!» - Konsumrausch im Kinderzimmer

Wenn Vierjährige mit großen Augen vor dem Spielwarenregal stehen und sagen: «Bitte, bitte kauf mir das!»: Wer kann da schon Nein sagen? Viele Eltern jedenfalls nicht. Aber bei Spielzeug ist weniger oft mehr. » mehr

Kind mit einem Smartphone

07.08.2018

Tipps zur Handynutzung in der Familie

Smartphones üben auf viele Kinder den gleichen magischen Reiz aus wie auf Erwachsene. Umso wichtiger, dass Eltern Regeln für die Nutzung in der Familie finden. Das Handy einzukassieren, ist aber keine Lösung. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 10. 2017
04:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".