Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Infekte vermeiden: So waschen Kinder ihre Hände richtig

Herbstzeit ist Grippezeit: Die Ansteckungsgefahr ist groß, wenn der Virus erst einmal herumgeht. Ein Mittel dagegen: gründliche Hygiene. Dazu gehört vor allem Händewaschen.



Kind beim Händewaschen
Auch beim Händewaschen gilt es einiges zu beachten.   Foto: Patrick Pleul/dpa

Ob Magen-Darm-Infekte oder Bronchitis - in Kindergärten und Schulen lauern derzeit wieder allerhand Keime. Kinder schützen sich wie Erwachsene am besten dagegen, indem sie richtig ihre Hände waschen.

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte empfiehlt dafür warmes Wasser und Flüssigseife. Seifenstücke rutschen leicht aus der Hand. Außerdem schwimmt das Seifenstück häufig in etwas Wasser - ein guter Nährboden für Keime.

Das Kind sollte beide Hände zunächst nass machen und anschließend aneinander reiben, bis die Seife schäumt. Nun muss man darauf achten, dass es auch die Bereiche zwischen den Fingern, unter den Nägeln und am Handgelenk nicht vergisst. Abgetrocknet wird idealerweise mit einem Einmalhandtuch.

Von Hygiene-Gels raten die Kinderärzte ab. Sie entfernen den Schmutz nicht, sind leicht entflammbar, und außerdem nehmen die Kinder ihre Finger nun mal gern in den Mund.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2017
10:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hygiene Infektionsgefahr Kinder und Jugendliche
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hygiene

22.08.2019

Pflegekassen zahlen monatlich für Hygieneartikel

Für Pflegebedürftige ist Hygiene enorm wichtig. Um Anreize zu schaffen, übernehmen die Versicherungsträger die Artikel-Kosten. Zuvor müssen die Betroffenen aber selber aktiv werden. » mehr

Hinweis der Polizei zu Kinderfotos im Netz

10.10.2019

Kinderfotos nicht ohne deren Erlaubnis posten

Ein schönes Kinderfoto ist schnell im Netz. Schneller zumindest, als das Motiv «Stopp!» sagen kann. Dabei würden viele Kinder das durchaus tun - doch viele Eltern fragen nicht nach. » mehr

Musikunterricht

08.10.2019

Nur sehr wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket. Aber nur bei w... » mehr

Oma und Enkelin

07.10.2019

Ein Hoch auf die Großeltern

Milliarden Kinderbetreuungsstunden, Milliarden Euro für Geschenke: Ohne Oma und Opa wäre die Kindheit wohl weniger schön. Dabei kommt es heute gar nicht mehr unbedingt darauf an, ob die Kinder mit ihren Großeltern auch w... » mehr

Valeska Riedel

04.10.2019

Trotz Trennung zusammen wohnen bleiben

Die Beziehung ist beendet, was schon schmerzhaft genug ist. Aber Dinge wie ein gemeinsames Haus können Ex-Partner zwingen, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen. Doch genau der wäre notwendig. » mehr

Hausarbeit

01.10.2019

Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilu... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2017
10:30 Uhr



^