Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Kinder verfügen im Schnitt über rund 50 Euro im Monat

Über wie viel Geld sollten Kinder verfügen, und wofür sollten sie es ausgeben? Diese Frage stellen sich wohl viele Eltern. Ein Meinungsforschungsinstitut gibt Aufschluss über das tatsächliche Konsumverhalten.



Geld für Kinder
Laut einer Umfrage bekommen Kinder durchschnittlich 50 Euro monatlich, die sie mit Vorliebe für Süßigkeiten, Kleidung und Schmuck ausgeben.   Foto: Jens Büttner/dpa

1,9 Milliarden Euro Taschengeld: So viel Geld haben 6- bis 13-jährige Kinder in diesem Jahr in Deutschland zur Verfügung. Weitere 610 Millionen Euro sind Geldgeschenke zu Weihnachten oder zum Geburtstag.

Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Münchner Meinungsforschungsinstituts iconkids & youth. Im Schnitt bekommt damit jeder 6- bis 13-Jährige im Monat 49 Euro, 28 Euro davon sind Taschengeld.

Der größte Teil des Geldes geht für Süßigkeiten drauf (450 Millionen Euro jährlich). Für Kleidung und Schmuck werden 410 Millionen Euro ausgegeben, 290 Millionen für Zeitschriften und Bücher. Für die Erhebung wurden im März und April 2017 insgesamt 813 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren befragt. Die Zahlen basieren auf Hochrechnungen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 07. 2017
04:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Euro Kaufverhalten Kinder und Jugendliche Meinungsforschungsinstitute Schnitte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hausarbeit

01.10.2019

Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilu... » mehr

Hartz-IV-Erhöhung

18.09.2019

Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen mehr Geld

Der Hartz-IV-Sätze werden zum 1. Januar 2020 angehoben. Alleinstehende erhalten dann etwas mehr als zuvor. » mehr

Tablet und Stifte

07.05.2019

Nur jede dritte Schule ist durchgängig mit WLAN ausgestattet

In vielen deutschen Klassenzimmern können Lehrer kein Internet einsetzen. Oft müssen die Schüler auch ihre eigenen Geräte mitbringen, wenn der Unterricht digital sein soll. » mehr

Patricia Cammarata

03.04.2020

Wie geht Medienerziehung ohne Stress?

Streit um Smartphone und Co. ist in vielen Familien Alltag. Tipps dazu gibt es - meist mit genauen Empfehlungen, wer wann wie viel schauen oder spielen darf. Doch es geht auch anders. » mehr

Jugendlicher wegen Corona zuhause

03.04.2020

Kontaktverbot: Wie klappt der Umgang mit Pubertierenden?

Statt mit Freunden abzuhängen, hocken Teenager im besten pubertierenden Alter mit ihren Eltern auf engstem Raum zusammen. Wie können Eltern am besten mit der geladenen Situation umgehen? » mehr

Nachbarschaftshilfe wegen Corona-Pandemie

02.04.2020

Louis geht für Nachbarn einkaufen und Gassi mit Hund

Viele Kinder und Jugendliche verbringen die Zwangspause von Schule und Freizeitaktivitäten zu Hause mit dem Internet. Ein Dresdner Grundschüler ist das zu langweilig - er hilft lieber, statt die Zeit zu vertrödeln. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 07. 2017
04:30 Uhr



^