Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Jugendliche stecken Liebes-Aus oft besser weg als Erwachsene

Offenbar stecken Jugendliche das Scheitern ihrer ersten Liebe besser weg, als bislang angenommen. So heißt es in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift «Psychologie Heute».



Die erste Liebe
Klar, an der ersten Liebe hängt man. Ist die Beziehung am Ende, sollte man aber nicht daran festhalten.   Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Viele Eltern sind besorgt, wenn sich ihr pubertierendes Kind das erste Mal verliebt. Denn das könnte ja - wenn es schiefgeht - künftige Beziehungen negativ beeinflussen.

Diese Sorge ist nicht ganz unbegründet, meint der Psychologe Matthew Johnson von der State University of New York. Studien zeigten, dass Jugendliche, die vergeblich eine Beziehung zu halten versuchen, später öfter an Depressionen und Kommunikationsproblemen in der Partnerschaft leiden. Doch das Ende der ersten Liebe nimmt sie deutlich weniger mit, heißt es in der Zeitschrift «Psychologie Heute» (Ausgabe 06/2017).

Scheidungen im Erwachsenenalter haben demgegenüber eine weitaus stärkere Wirkung auf die Psyche, so Johnson. Oft finden Jugendlieben ein frühes Ende. Führen sie jedoch in eine Ehe, ist die Trennungsquote höher als bei anderen Ehepaaren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2017
05:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erste Liebe Kinder und Jugendliche
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Liebeskummer

23.08.2019

Was tun, wenn das Kind Liebeskummer hat?

Die erste Liebe, die ersten Tränen: Eltern von Teenagern fühlen sich häufig überfordert, die Gefühlswelt ihrer Kinder richtig einzuschätzen. Aber wie können Eltern sich richtig verhalten, wenn der Nachwuchs unter Liebesk... » mehr

Getrennte Wege?

06.12.2019

Das Phänomen Trennung im Alter

Im letzten Lebensdrittel gestalten viele Menschen ihr Leben noch einmal um - Ehe inklusive. Doch ein Spaziergang ist der Neustart ohne Partner nie, auch nicht im Alter. » mehr

Kind greift nach Schnuller

04.12.2019

Schnuller frühzeitig abgewöhnen

Viele Babys lieben ihren Schnuller. Doch zu langes Nuckeln kann zu Zahnfehlstellungen führen. Tipps, worauf Eltern achten sollten, und wie man den kleinen Tröster abschaffen kann. » mehr

Was angesagt ist

04.12.2019

Was sind die Lieblingsspielzeuge?

Zu Weihnachten, Geburtstag oder einfach mal so bekommen Kinder Spielzeug geschenkt. Was ihnen gefällt, können Erwachsene nicht immer nachvollziehen. » mehr

Essen mit Gabel und Löffel

29.11.2019

Wie Kinder Höflichkeit lernen

Diener und Knicks müssen es nicht mehr sein, aber ein paar Grundregeln guten Benehmens versuchen die meisten Eltern ihren Kindern mitzugeben. Doch was tun, wenn die sich nicht an die Regeln halten? » mehr

Familie mit Kinderwagen

28.11.2019

Was Familien für ein gutes Leben brauchen

Die Städte mit den höchsten Mieten in Deutschland verlieren Familien. Das geht aus der «Deutschland-Studie» des ZDF hervor. Die besten Lebensverhältnisse für Eltern und Kinder sehen die Wissenschaftler im Taunus nördlich... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2017
05:00 Uhr



^