Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Rezept für Zahlenbrote und Buchstabenkekse

Die Schule geht wieder los. Für so manches Kind vielleicht zum ersten Mal. Mit bunten Brotboxen wird der Start in oder zurück in den Schulalltag lecker.



Leckere Zahlen und Buchstaben
Obst, Buchstabenbrot und Zahlenkeksen soll der Schulstart extra lecker werden. Foto: Mareike Winter/www.biskuitwerkstatt.de   Foto: dpa

Bei uns zu Hause bin ich die Brotdosenverantwortliche. Jeden Morgen packe ich etwas zum Frühstück oder auch mal zum Mittag zusammen und liebe es, abwechslungsreiche und bunte Boxen zu packen.

Zu besonderen Anlässen oder Gelegenheiten denke ich mir schon auch mal Themenboxen aus, so wie diese «Back to school» Box. Mit lustigen Zahlenkeksen und Buchstabenbroten macht sie den Schulstart extra lecker.

Zutaten für die Brotbox:

2 Salatblätter, 1 größeres Stück grüne Gurke, ca. 10 Salzbrezeln, 1 Stück Emmentaler oder anderen halbfesten Schnittkäse in Plätzchengröße, 2 Schaschlikspieße, 16 kernlose, grüne Weintrauben, 2 Erdbeeren, 2 Zuckeraugen, etwas weiße Schokolade, 4 Scheiben Brot, Frischkäse; Ausstecher Buchstaben, Ausstecher Zahlen, Kleine Spieße

Teig für die kleinen Butterkekse (etwa ein Blech):

75 g Mehl

1 Messerspitze Backpulver

25 g Zucker

50 g weiche Butter

etwas Mehl zum Ausrollen

Nudelholz

Backpapier

Zubereitung des Teiges:

1. Die Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles zu einem glatten Teig vermengen.

2. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen lassen.

3. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

4. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben, den Teig ausrollen und Buchstaben ausstechen. Die ausgestochenen Plätzchen auf das vorbereitete Backblech geben.

5. Teig immer wieder ausrollen und ausstechen.

6. Die Plätzchen 8-10 Minuten (je nach Größe) im vorgeheizten Backofen backen.

7. Plätzchen auskühlen lassen.

Für die Brotbox:

1. Das Gurkenstück waschen und zackig einschneiden, damit eine Krone entsteht.

2. Aus den Brotscheiben Zahlen ausstechen, mit Frischkäse bestreichen und mit den Piekern zu Zahlentürmen zusammenstapeln.

3. Salatblätter in die Box legen und die Zahlenbrote daraufstellen.

4. Die Weintrauben auf die Spieße schieben und je mit einer Erdbeere abschließen.

5. Die weiße Schokolade etwas erwärmen und an die Erdbeeren je zwei Zuckeraugen befestigen.

6. Aus dem Stück Käse nach Wunsch ein kleines Herz, Buchstaben oder Zahlen ausstechen.

7. Alles in der Brotbox arrangieren.

Mehr unter www.biskuitwerkstatt.de

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2019
11:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brot Butter Emmentaler Frischhaltefolien Frischkäse Käse Mehl Schnittkäse Teig Zucker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Zum Verlieben

05.02.2020

Kleiner New York Cheesecake zum Verlieben

Ein gemeinsames Frühstück zum Dahinschmelzen schlägt Food-Bloggerin Doreen Hassek am Valentinstag vor. Und weil ein Riss auf ihrem Käsekuchen ein schlechtes Omen wäre, verrät sie einen Geheimtipp. » mehr

Pancakes mit Pflaumenkompott

29.07.2020

Pancakes mit Pflaumenkompott

Sie sind kleiner als europäische Pfann- oder Eierkuchen und werden in der US-Version stapelweise zum Frühstück verputzt. Wie dicke Pancakes richtig fluffig werden, weiß Food-Bloggerin Mareike Pucka. » mehr

Himbeer-Tarte mit Mascarpone

23.06.2020

Rezept für Himbeer-Tarte mit Mascarpone und Mandelkrokant

Die Beerensaison währt nur kurz. Food-Blogger Manfred Zimmer nutzt die Gunst der Stunde und belegt seine Tarte mit frischen Himbeeren. Mandelkrokant gibt der Nachspeise den nötigen Crunch. » mehr

Quiche mit Rosenkohl und Gorgonzola

29.01.2020

Quiche mit Rosenkohl und Gorgonzola

Manchmal hinterlässt eine Mittagspause mit Kollegen einen bleibenden Eindruck. Das Gefühl kennt auch Food-Bloggerin Mareike Winter. Fasziniert vom Lunch, kreierte sie ihr eignes Quiche-Rezept. » mehr

Schokoladenkuchen in der Orange

15.05.2019

Rezept für Schokoladenkuchen in der Orange

Frisch gebackener Kuchen auf dem Campingplatz? Klingt im Rahmen der Möglichkeiten einer Camping-Küche erstmal utopisch. Mit diesem Rezept gelingt es aber tatsächlich. » mehr

Hähnchen-Piccata mit Zitrone und Kapern

22.07.2020

Rezept für Hähnchen-Piccata mit Zitrone und Kapern

Hauchdünn sollte sie sein und dennoch für eine Geschmacksexplosion sorgen. Das geht wirklich. Wie eine Piccata aus Hähnchenbrustfilets gelingt, erklärt Food-Bloggerin Julia Uehren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2019
11:43 Uhr



^