Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Rezept für Erdbeerkäsekuchen

Endlich wird die Auswahl auf dem Obstteller wieder bunter, und die ersten Erdbeeren aus regionalem Anbau bahnen sich den Weg in die Supermärkte. Wie wäre es mal mit einer Kombination aus den roten Früchten und Käsekuchen?



Erdbeerkäsekuchen
Der Erdbeerkäsekuchen wird extra cremig durch Sahne in der Käsemasse und frisch durch abgeriebene Zitronenschale.   Foto: Mareike Winter/www.biskuitwerkstatt.de

Es ist die perfekte Jahreszeit für Kuchenklassiker und neue Lieblingskuchen mit saftigen, roten Erdbeeren. Für alle Käsekuchenliebhaber kommt hier die neueste Kreation von Foodbloggerin Mareike Winter: Erbeerkäsekuchen mit fruchtigem Topping.

Er ist extra cremig durch Sahne in der Käsemasse und besonders frisch durch abgeriebene Zitronenschale.

Zutaten für eine Springform mit 20cm Durchmesser:

25 g weiche Butter,

45 g Zucker,

1 Päckchen Vanillezucker,

320 g Magerquark,

100 ml Schlagsahne,

2 Eier,

75 ml Milch,

25 g Speisestärke,

130 g Erdbeerpüree,

Abgeriebene Zitronenschale von 1/2 Biozitrone,

200 g Erdbeeren,

2-3 EL Erdbeermarmelade,

Minzblätter zum Garnieren,

nach Bedarf weiße Schokolade,

Fett zum Ausfetten der Form,

Alufolie

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

2. Eine Springform mit 20 cm Durchmesser ausfetten und mit Alufolie Boden und Rand umwickeln.

3. Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen.

4. Magerquark, Sahne und Eier dazugeben und unterrühren.

5. Milch und Speisestärke glattrühren und in die Rührschüssel geben. Alles gut vermengen.

6. Zum Schluss Erdbeerpüree und abgeriebene Zitronenschale unterrühren.

7. Masse in die vorbereitete Springform füllen und auf ein Backblech stellen.

8. In den vorgeheizten Ofen schieben und mit Wasser angießen.

9. Den Kuchen im Wasserbad 50-55 Minuten backen.

10. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost komplett auskühlen lassen.

11. Die Erdbeeren für das Topping waschen, putzen und vierteln.

12. Mit der Marmelade vermengen und auf den Käsekuchen geben.

13. Nach Wunsch mit Minze und Schokoraspeln garnieren.

Mehr unter www.biskuitwerkstatt.de

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 05. 2019
14:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Butter Garnieren Jahreszeiten Käsekuchen Marmelade Sahne Zitronenschale Zucker Zutaten schaumig schlagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bratapfel mit Blitz-Marzipansoße

13.11.2019

Bratapfel mit Blitz-Marzipansoße

Es reicht der Duft von Bratäpfeln und Food-Bloggerin Mareike Winter fühlt sich in ihre Kindheit versetzt. Und erst der Geschmack - für sie ist er fest mit der Weihnachtszeit verknüpft. » mehr

Banana Bread Donuts

10.07.2019

Rezept für Banana Bread Donuts

An alle Hobbybäcker: Banana Bread Donuts sind ein Genuss und der ideale Sattmacher für unterwegs. Warum das Backen nicht einfach mal selbst übernehmen? » mehr

Sellerie-Parmesan-Schnitzel

18.09.2019

Sellerie-Parmesan-Schnitzel mit Kräuterdip und Salat

Beim Übergang der Jahreszeiten kommt es für Food-Bloggerin Julia Uehren auf die richtige Mischung von Sommer- und Herbstsalaten an. Die richtige Würze bringt die Rückkehr von Wurzelgemüse mit. » mehr

Schokoladenkuchen in der Orange

15.05.2019

Rezept für Schokoladenkuchen in der Orange

Frisch gebackener Kuchen auf dem Campingplatz? Klingt im Rahmen der Möglichkeiten einer Camping-Küche erstmal utopisch. Mit diesem Rezept gelingt es aber tatsächlich. » mehr

Ostermuffins im Tontopf

17.04.2019

Rezept für Ostermuffins im Tontopf

Zu Ostern schauen die Narzissen aus der Erde, wir säen die ersten Gemüsesorten aus und suchen im Garten Ostereier. Zum österlichen Brunch gibt es in diesem Jahr kleine, saftige Schokomuffins mit knackigen Schokostückchen... » mehr

Flammkuchen mit Pfifferlingen

04.10.2019

Rezept für Flammkuchen mit Pfifferlingen

Je nach Belag ruft ein Flammkuchen bei Food-Bloggerin Mareike Winter unterschiedliche Gefühle hervor. Das reicht von sommerlich bis herbstlich. Diesmal wählt sie die spätsommerliche Variante. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 05. 2019
14:58 Uhr



^