Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Rezept für Bärlauch-Käse-Grillbrot

Frühling ist Kräuterzeit. Auch der Bärlauch kommt nun groß raus. Frisch geerntet ist er idealer Geschmacksgeber für Grillbrot. Hier ein unkomplizierten Beilagenrezept:



Bärlauch-Käse-Grillbrot
Butter, Käse, Bärlauch, Brot - aus diesen Zutaten lässt sich im Sommer ein leckeres Grillbrot zaubern. Den Bärlauch sollten Hobbyköche dafür im Frühling ernten und einfrieren.   Foto: Aileen Kapitza

Von März bis Mai sprießt er vor allem auf feuchten Waldböden und zählt zweifelsohne zu den aromatischen Highlights im Frühling: Bärlauch. Der wilde Bruder des Knoblauchs schmeckt bis zu zwei Tage nach der Ernte am intensivsten, lässt sich aber auch mühelos einfrieren.

So kann man ihn auch außerhalb der Saison genießen und beispielsweise im Sommer auf Grillbrot mit Butter und Käse servieren.

Zutaten für ein ganzes Grillbrot:

1 Pfund Brot (zum Beispiel Bauernbrot)

12-15 Bärlauchblätter

2 EL Olivenöl

1 Prise Salz und Pfeffer

100 Gramm geriebenen Käse (zum Beispiel Edamer oder Parmesan)

75 Gramm Butter

Zubereitung: 

Den Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln und die Stiele entfernen. Anschließend grob zerkleinern und mit 2 EL Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer pürieren oder im Mörser zerstoßen.

Das ganze Brot mittig auf Backpapier oder Aluminiumfolie legen und vorsichtig bis zur unteren Kruste längs und quer einschneiden. Die Butter in dünne Scheiben schneiden und mit dem Bärlauchöl und dem Käse in den Brotrillen verteilen.

Das Brot im Backpapier einwickeln und 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen, anschließend öffnen und für weitere 10 Minuten rösten, bis der Käse eine leichte goldgelbe Färbung angenommen hat. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Veröffentlicht am:
25. 04. 2018
04:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brot Butter Bärlauch Edamer Frühling Käse Olivenöl Pfeffer Rezepte Speisesalz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Leckere Antipasti-Türmchen

10.10.2018

Rezept für Antipasti-Türmchen mit Ziegenkäsecreme

Diese Antipasti-Türmchen sind ein farbenfroher Hingucker. Garniert mit Ziegenkäsecreme sind sie ein ganz besonderer Gaumenschmaus. » mehr

Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

14.11.2018

Rezept für Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

Wenn es draußen stürmt und regnet, ist ein warme Suppe genau das Richtige. Am besten passt jetzt ein würzige Variante mit gesunden Zutaten. Die Food-Bloggerin Julia Uehren stellt ihr Lieblingsrezept vor. » mehr

Ceasar Salad

24.01.2018

Ceasar Salad mit Grünkohl und Misodressing

Für viele altbekannte Rezepte lässt sich im Handumdrehen eine vegane Variante zaubern - so auch für den Ceasar Salad. Kochbuch-Autorin Jenna Zoe erklärt, wie es geht. » mehr

Erbsen-Rucola-Suppe

17.05.2017

Erbsen-Rucola-Suppe mit Radieschen

Die Bärlauch-Saison hat begonnen. Ergänzt durch grüne Erbsen und Rucola ist das Wildgemüse die ideale Zutat für eine würzig frische Suppe. Gibt man als Topping auch noch leuchtend pinke Radieschen hinzu, gleicht das Geri... » mehr

Italienische Minitörtchen

29.03.2017

Italienische Minitörtchen

Pasticcini sind flexibel in der Zubereitung und mit Erdbeeren, Schokolade oder auch anderen Früchten kombinierbar. Genau diese Vielfalt zeichnet die italienischen Minitörtchen aus. » mehr

Heilbutt mit Zitrone und Oliven

28.06.2017

Heilbutt mit Zitrone und Oliven in Pergament gebacken

Ein Rezept mit Heilbutt. «Teuer!», denken die einen. «Die Bestände sind gefährdet!», meldet sich das schlechte Gewissen der anderen. Aber es geht hier um einen beonderen Anlass. Dafür ist dieses Rezept gut geeignet, find... » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
25. 04. 2018
04:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".