Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

Rezept für Bärlauch-Käse-Grillbrot

Frühling ist Kräuterzeit. Auch der Bärlauch kommt nun groß raus. Frisch geerntet ist er idealer Geschmacksgeber für Grillbrot. Hier ein unkomplizierten Beilagenrezept:



Bärlauch-Käse-Grillbrot
Butter, Käse, Bärlauch, Brot - aus diesen Zutaten lässt sich im Sommer ein leckeres Grillbrot zaubern. Den Bärlauch sollten Hobbyköche dafür im Frühling ernten und einfrieren.   Foto: Aileen Kapitza

Von März bis Mai sprießt er vor allem auf feuchten Waldböden und zählt zweifelsohne zu den aromatischen Highlights im Frühling: Bärlauch. Der wilde Bruder des Knoblauchs schmeckt bis zu zwei Tage nach der Ernte am intensivsten, lässt sich aber auch mühelos einfrieren.

So kann man ihn auch außerhalb der Saison genießen und beispielsweise im Sommer auf Grillbrot mit Butter und Käse servieren.

Zutaten für ein ganzes Grillbrot:

1 Pfund Brot (zum Beispiel Bauernbrot)

12-15 Bärlauchblätter

2 EL Olivenöl

1 Prise Salz und Pfeffer

100 Gramm geriebenen Käse (zum Beispiel Edamer oder Parmesan)

75 Gramm Butter

Zubereitung: 

Den Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln und die Stiele entfernen. Anschließend grob zerkleinern und mit 2 EL Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer pürieren oder im Mörser zerstoßen.

Das ganze Brot mittig auf Backpapier oder Aluminiumfolie legen und vorsichtig bis zur unteren Kruste längs und quer einschneiden. Die Butter in dünne Scheiben schneiden und mit dem Bärlauchöl und dem Käse in den Brotrillen verteilen.

Das Brot im Backpapier einwickeln und 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen, anschließend öffnen und für weitere 10 Minuten rösten, bis der Käse eine leichte goldgelbe Färbung angenommen hat. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Veröffentlicht am:
25. 04. 2018
04:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brot Butter Bärlauch Edamer Frühling Käse Olivenöl Pfeffer Rezepte Speisesalz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hähnchen-Piccata mit Zitrone und Kapern

22.07.2020

Rezept für Hähnchen-Piccata mit Zitrone und Kapern

Hauchdünn sollte sie sein und dennoch für eine Geschmacksexplosion sorgen. Das geht wirklich. Wie eine Piccata aus Hähnchenbrustfilets gelingt, erklärt Food-Bloggerin Julia Uehren. » mehr

Bruschetta mit Avocado und gegrillter Paprika

15.07.2020

Rezept für Bruschetta mit Avocado

Bruschetta ist die perfekte kleine Vorspeise. Und sie verträgt mehr als Tomaten auf knusprigem Brot. Food-Bloggerin Doreen Hassek wählt fruchtige Paprika und Avocadocreme als Sommer-Zutaten. » mehr

Tramezzini mit Petersilien-Pesto, Mozzarella und Tomaten

06.07.2020

Rezept für Tramezzini mit Pesto und Mozzarella

Ein Brot belegen kann jeder. Die Italiener machen es besonders kunstvoll und mit leckeren Zutaten. Food-Blogger Manfred Zimmer zeigt, wie jeder ein Tramezzini zubereiten kann. » mehr

Zum Verlieben

05.02.2020

Kleiner New York Cheesecake zum Verlieben

Ein gemeinsames Frühstück zum Dahinschmelzen schlägt Food-Bloggerin Doreen Hassek am Valentinstag vor. Und weil ein Riss auf ihrem Käsekuchen ein schlechtes Omen wäre, verrät sie einen Geheimtipp. » mehr

Gebratene Gnocchi mit Pancetta, Salbei und Parmesan

12.02.2020

Gebratene Gnocchi mit Pancetta, Salbei und Parmesan

Wenn Food-Bloggerin Julia Uehren Gnocchi selbst zubereitet, dann am liebsten sonntags. Denn dann macht die ganze Familie beim Formen der Mini-Kartoffelklößchen mit und fühlt sich wie in Italien. » mehr

Leckere Zahlen und Buchstaben

26.06.2019

Rezept für Zahlenbrote und Buchstabenkekse

Die Schule geht wieder los. Für so manches Kind vielleicht zum ersten Mal. Mit bunten Brotboxen wird der Start in oder zurück in den Schulalltag lecker. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
25. 04. 2018
04:57 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.