Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Zimtquarkcreme mit Apfelstreuseln

Dieses leichte und nicht zu süße Dessert mit Zimtquarkcreme und Apfelmus lässt sich aus nur wenigen Zutaten zubereiten. Es ist der perfekte Abschluss nach einem opulenten Essen.



Zimtquarkcreme mit Apfelstreuseln
Fruchtige Quarkcreme trifft auf buttrige Streusel: Die Zimtquarkmischung ist schnell geschichtet und sieht im Glas schön aus.   Foto: Aileen Kapitza/minzgruen.com/dpa-tmn

Ein gelungener Abschluss gehört zu jedem großen Essen. Zimtquarkcreme mit Apfelstreuseln bietet sich dafür an. Im Glas geschichtet und mit Apfelstreuseln und gehackten Mandeln getoppt, kann man diesen fruchtigen, festlichen Nachtisch zudem wunderbar vorbereiten.

Kategorie: Dessert

Zutaten für 2-3 Gläser:

400 g Quark,

50 ml Sahne (oder Milch),

1-2 TL gemahlener Zimt,

1 EL Ahornsirup (oder Honig),

150 g Apfelmus

Für die Apfelstreusel:

1 kleiner Apfel,

50 g Mehl,

30 g Butter,

30 g Zucker,

1 TL gemahlener Zimt,

1 Handvoll gehackte Mandeln

Zubereitung:

1. Mehl, Zucker, Zimt und Butter in Flöckchen zu einem Streuselteig kneten. Apfel entkernen, fein würfeln und unter die Streuseln heben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 - 25 min backen.

2. Währenddessen die Creme zubereiten: Hierfür Quark mit der Sahne, Zimt und etwas Ahornsirup verrühren.

3. In einem Dessertgläschen nun abwechselnd 2 EL Quarkcreme und Apfelmus schichten, abschließend mit dem leicht abgekühlten Streuseln und gehackten Mandeln toppen und servieren.

Veröffentlicht am:
20. 12. 2017
04:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Zimt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Möhrenmuffins

11.03.2020

Rezept für Möhrenmuffins mit Cheesecakefüllung

Eine Wunderzutat, die alles Gebackene schön saftig macht, ist für Food-Bloggerin Mareike Winter die Möhre. Gerieben im Teig versteckt, macht sie den Muffin zum (Oster-)Gedicht. » mehr

Wirsingtörtchen mit körnigem Frischkäse

18.12.2019

Rezept für Wirsingtörtchen mit körnigem Frischkäse

Food-Blogger Manfred Zimmer liebt geschichtete Törtchen, weil sich beim Durchstechen mit der Gabel alle Aromen blitzschnell miteinander verbinden. Das sei für ihn wie ein Abenteuer, so der Hamburger. » mehr

Festessen für Vegetarier

13.12.2019

Weihnachtliches Backofengemüse mit Kokos-Kardamom-Hirse

Es ist ja immer eine Herausforderung, sich ein Weihnachtsgericht für die ganze Familie auszudenken. Erst recht, wenn es vegetarisch sein soll. Food-Blogger Manfred Zimmer hat einen Vorschlag parat. » mehr

Grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

21.08.2019

Rezept für grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

Pfannkuchen sind schnell zubereitet und erwecken in vielen von uns Kindheitserinnerungen. Ich kenne sie vor allem als süße Variante mit Äpfeln, Zimt und Zucker. » mehr

Banana Bread Donuts

10.07.2019

Rezept für Banana Bread Donuts

An alle Hobbybäcker: Banana Bread Donuts sind ein Genuss und der ideale Sattmacher für unterwegs. Warum das Backen nicht einfach mal selbst übernehmen? » mehr

Apfel-Zimt-Hirse

13.03.2019

Rezept für Apfel-Zimt-Hirse mit Haselnüssen

Warm, cremig, süß und ein richtiges Power-Frühstück: Wie wäre es einmal mit Apfel-Zimt-Hirse und Haselnüssen als erste Tagesmahlzeit? Sie ist schnell gemacht und enthält viele gesunde Inhaltsstoffe. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
20. 12. 2017
04:57 Uhr



^