Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Hefe auf Online-Märkten teurer als Silber

Trockenhefe ist gewöhnlich für ein paar Cent zu haben - wenn man sie im Lebensmittelhandel findet. Wer auf Online-Marktplätze ausweicht, traut derzeit kaum seinen Augen.



Trockenhefe ist derzeit Mangelware
Auf Online-Marktplätzen tummeln sich derzeit viele überteuerte Angebote für Trockenhefe.   Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Nachdem es bei Verbraucherzentrale Brandenburg Beschwerden über Wucherpreisen bei Trockenhefe hagelte, haben die Verbraucherschützer die Preise selbst unter die Lupe genommen - und wurden schnell fündig. Spitzenreiter beim Check auf eBay waren 7 Gramm für 10 Euro.

Auf Online-Marktplätzen tummeln sich viele überteuerte Angebote für Trockenhefe, meist von privaten Verkäufern, warnt Silke Vollbrecht, Lebensmittelexpertin bei der Verbraucherzentrale Brandenburg. Die angebotene Trockenhefe sei fast durchweg teurer als Silber, das man derzeit für 43 Cent pro Gramm bekommen könne, so Vollbrecht.

Sie rät, sich nicht auf solche überteuerten Angebote einzulassen und stattdessen Brot bei der Bäckerei nebenan einzukaufen oder Rezepte auszuprobieren, für die man keine Hefe benötige. Zudem sollten Verbraucher fragwürdige Angebote dem Plattformbetreiber und der Beschwerde-Box der Verbraucherzentrale melden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2020
16:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brot Bäckereien und Konditoreien Lebensmittelhandel und Lebensmittelvertrieb Verbraucherinnen und Verbraucher Verbraucherzentralen eBay
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller

14.10.2019

Der mühsame Kampf gegen die Verpackungsflut

Immer mehr Verbrauchern sind aufwendige Plastikverpackungen ein Ärgernis. Der Handel reagiert und verkauft inzwischen etwa Toastbrote ohne Plastikhüllen oder Schlangengurken ohne Schrumpffolien. Verbraucherschützern ist ... » mehr

Eier

03.04.2020

UV-Entkeimung von Eiern ohne Gesundheitsrisiko

Gegen Salmonellen auf der Eierschale setzen einige Verpackungsbetriebe neuerdings eine kurze UV-Bestrahlung ein. Das tötet Bakterien ab - doch was ist mit möglichen Nebenwirkungen? » mehr

Orangen bei Edeka

27.01.2020

Ein essbarer Überzug soll Früchte frisch halten

Lange galten Plastikverpackungen als beste Möglichkeit, Obst und Gemüse vor dem Verderben zu bewahren. Doch jetzt testen Edeka und Rewe einen anderen Weg. Statt Kunststoff soll eine aufgespritzte, essbare Schutzschicht d... » mehr

Chinakohl liegt zum Verkauf bereit

27.02.2020

Was kleine schwarze Punkte auf Chinakohl bedeuten

Selten sieht ein Salatblatt aus wie gemalt. Doch wenn einem Pünktchen entlang der Blattader auffallen, stutzen Verbraucher oft erstmal. Wer sie am Chinakohl entdeckt, kann allerdings gelassen bleiben. » mehr

Sekt

27.12.2019

Verbraucher zahlen mehr als eine Milliarde für Sekt und Co

Konsumenten in Deutschland lassen gerne die Korken knallen und bescheren dem Handel mit dem Kauf von Sekt und Champagner einen Milliardenumsatz. Doch welcher Schaumwein ist der Kassenschlager? » mehr

Frisch gebacken

11.12.2019

Das italienische Weihnachtsbackwerk Panettone boomt

Zu Weihnachten stapelt er sich auch in vielen deutschen Supermärkten und Feinkostläden: Der italienische Festtagskuchen Panettone ist auf internationalem Siegeszug. In seiner Heimat hat man aber durchaus etwas gegen den ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2020
16:39 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.