Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Andechser Molkerei ruft vorsorglich Reibekäse zurück

Weil er kleine Plastikstücke enthalten könnte, warnt die Andechser Molkerei vor dem Verzehr eines von ihr erzeugten Reibekäses. Wer das Produkt zum Händler zurückbringt, erhält sein Geld zurück.



«Andechser Natur Bio Reibekäse»
Der «Andechser Natur Bio Reibekäse» könnte Plastikteil enthalten. Der Hersteller ruft das Produkt zurück.   Foto: Lebensmittelwarnung.de/dpa-infocom

Die Andechser Molkerei Scheitz ruft einen Reibekäse zurück. Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes sollten Käufer das Produkt «Andechser Natur Bio Reibekäse» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.04.2020 nicht verwenden, teilte das Unternehmen mit.

In den Beuteln könnten sehr kleine, etwa 3,2 Millimeter große Stücke blauen Plastiks enthalten sein. Es bestehe beim Verzehr Verletzungsgefahr.

Verbraucher, die den Käse bereits erworben haben, sollten ihn in die Verkaufsstätte zurückzubringen. Dort werde ihnen der Kaufpreis in voller Höhe erstattet.

Service:

Für Rückfragen von Konsumenten hat die Andechser Molkerei eine Telefon-Hotline eingerichtet. Diese kann Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08.00 bis 17.00 Uhr und Freitag in der Zeit von 08.00 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 5893785 erreicht werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 02. 2020
16:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gefahren Händler Käse Mindesthaltbarkeitsdatum Molkereien Services und Dienstleistungen Verbraucherinnen und Verbraucher Verbraucherschutz Verletzungsrisiken und -Gefahren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eier

vor 16 Stunden

UV-Entkeimung von Eiern ohne Gesundheitsrisiko

Gegen Salmonellen auf der Eierschale setzen einige Verpackungsbetriebe neuerdings eine kurze UV-Bestrahlung ein. Das tötet Bakterien ab - doch was ist mit möglichen Nebenwirkungen? » mehr

Griebenschmalz von Aldi Nord

28.11.2019

Aldi Nord zieht Griebenschmalz aus dem Verkehr

Wer in den letzten Tagen bei Aldi Nord Griebenschmalz im Bügelglas gekauft hat, bringt es besser zum Händler zurück. In dem Lebensmittel könnte sich Metalldraht befinden. Weitere Details zum Produkt: » mehr

Warenrückruf bei Lidl

06.03.2020

Lidl ruft Reispfanne zurück

Ein bei Lidl verkauftes Reisgericht wurde falsch ausgezeichnet. Weil nicht auf der Verpackung steht, dass es Sellerie enthält, sollten Allergiker von dem Verzehr absehen. » mehr

Tiefkühlbeeren erhitzen

01.08.2019

Tiefkühlbeeren vor dem Verzehr erhitzen

Beeren schmecken im Dessert, auf Kuchen oder auch als Snack zwischendurch. Sie können allerdings Krankheitserreger oder Rückstände von Pflanzenschutzmitteln enthalten, warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebens... » mehr

Cerealien

19.02.2020

Cornflakes und Co. vor Kochdämpfen schützen

Müsli, Flakes und andere Cerealien sind ein Frühstücksklassiker. Weil viele die Flocken gerne knusprig essen, ist die richtige Aufbewahrung wichtig. » mehr

Alnatura

31.07.2019

Lebensmittelwarnung vor Schokopudding von Alnatura

Warnung vor möglichen Glassplittern im Schokopudding von Alnatura! Diesen Pudding bringen Sie besser zurück ins Geschäft. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 02. 2020
16:53 Uhr



^