Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Kinder als kleine Küchenhelfer einbinden

Kinder müssen nicht aus der Küche verbannt werden. Doch beim Kochen sollten Hygieneregeln beachtet werden.



Kind mit Kochlöffel
Kochen ist für Kinder eine spannende Sache - dabei sollten aber die Hygieneregeln beachtet werden.   Foto: Bodo Marks/dpa-tmn

Wenn Kinder neugierig durch die Küche tapsen, während Essen zubereitet wird, wollen sie gern schon mal vorkosten. Sollten Eltern dem Wunsch nachgeben? Naschen ist erlaubt, aber richtig, klärt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) auf und erklärt, wie es geht.

Zum Probieren benötige man zwei Löffel. Das funktioniert, indem mit einem größeren Löffel die Speise zum Kosten auf den eigenen Löffel gegeben wird. Die Kinder dürfen niemals mit einem bereits benutzten Löffel in einer Speise rühren.

An der Zubereitung und Verarbeitung von leicht verderblichen Lebensmitteln wie Hackfleisch oder rohen Eier sollten Kinder nicht beteiligt werden. Beim Backen wird empfohlen, Teig ohne Ei zu verwenden.

Das Kind sollte eine saubere Kochschürze oder ein sauberes großes T-Shirt tragen. Dies verhindert, dass Keime von der Straßenkleidung auf Lebensmittel übertragen werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
11:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ernährung Gerichte und Speisen Koch-Schürzen Kochen und Kochrezepte Lebensmittel T-Shirts Teig
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Salz kommt aus einem Streubecher

05.12.2019

Was Salz im Wasser bewirkt

Ohne Salz schmeckt fast alles fad. Das weiße Gold hält im Kochwasser Aromen und Geschmacksstoffe auf, ins Wasser zu entweichen. Entscheidend ist dabei ein physikalischer Prozess. » mehr

Mealprep

14.08.2019

Nicht jedes Lebensmittel eignet sich für Meal Prep

Einmal Schnibbeln und Kochen, die ganze Woche eine warme Mahlzeit essen - klingt gut. Doch nicht jedes Lebensmittel ist für Meal Prep geeignet. » mehr

Peter Gehlmann

04.12.2019

Schnelle Küche für Kleinkinder

Pizza, fette Pommes und zuckersüßer Milchreis - das klingt nach Kinderparadies. Doch man kann die Kleinen auch an gesundes Gemüse gewöhnen - mit Fantasie, Blitzrezepten und wenig Zutaten. » mehr

Crème fraîche Light

17.12.2019

Warum Light nicht automatisch besser ist

Sie kommen in Pastellfarben daher, verkünden «0,1 Prozent Fett» oder «30 Prozent weniger Zucker»: Im Vergleich zum Original sparen Light-Produkte meist Kalorien. Doch wann lohnen sie sich wirklich? » mehr

Eingekochte Birnen

14.10.2019

Einkochen gelingt nur mit richtiger Vorbereitung

Im Herbst ist Erntezeit für jede Menge Obst- und Gemüsesorten. Wer etwa Kürbisse oder Äpfel einkocht, kann die Lebensmittel noch lange Zeit verwenden. Vorausgesetzt, die Vorbereitung stimmt. » mehr

Werbung auf Lebensmittel

07.10.2019

Werbeversprechen rund um Zucker

«Alles, was das Kind zum Wachsen braucht»: So ähnlich werben manche Hersteller für ihre Lebensmittel. Doch Experten warnen: Vieles davon braucht das Kind eigentlich nicht - im Gegenteil. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
11:13 Uhr



^