Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Kapern nicht gleich am Anfang in die Soße geben

Hobbyköche greifen gerne zu Kapern, um das Gericht geschmacklich aufzupeppen. Allerdings sollte man sie erst zum Schluss dazugeben. Ansonsten entsteht ein unerwünschter Effekt.



Kapern
Kapern verlieren beim Kochen das Aroma. Deswegen sollten Hobbyköche sie erst zum Schluss dazugeben.   Foto: Hauke-Christian Dittrich

Manche Zutaten geben einem Gericht erst den typischen Geschmack - beispielsweise Kapern. Kombiniert mit Kirschtomaten und Parmesan, verleihen die eingelegten Blütenknospen Pasta-Gerichten eine ganz eigene Note.

Wichtig bei der Zubereitung ist aber, die Kapern erst ganz zum Schluss dazuzugeben. Das rät die Zeitschrift «Lecker» (Ausgabe Juni 2019). Denn sonst verlieren sie unter Umständen an Aroma. Wer will, dass die Soße noch intensiver schmeckt, kann auch die Flüssigkeit aus dem Kapernglas dazu geben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 05. 2019
10:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kapern Saucen Zutaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Spinat und Grillkäse

31.07.2019

Was ins Omelett passt

Von wegen Omelett mit Zwiebeln, Petersilie und Speck! Die kleine Eierspeise hat großes Potenzial: Frische und edle Zutaten verwandeln den goldgelben Pfannen-Klassiker in eine köstliche Mahlzeit. » mehr

Von wegen nur Glutamat

07.08.2019

Was am Ruf von Geschmacksverstärkern dran ist

Wenn es schnell gehen muss, greifen viele zu Fertigprodukten. Doch in stark verarbeiteten Lebensmitteln stecken oft Geschmacksverstärker. Wie erkennt man Glutamat und Co? Und gibt es Alternativen? » mehr

Hähnchen-Päckchen mit Aprikosen-Senf-Soße

17.07.2019

Rezept für Hähnchen-Päckchen mit Aprikosen-Senf-Soße

Ein wenig Vorbereitung, aber dann geht es ganz schnell: Mit einem fruchtigen Soße ist das Hähnchen etwas für den Feierabend, aber auch wenn Besuch kommt. » mehr

Italienisches Eis

12.06.2019

Was hinter dem Gelato-Geheimnis steckt

Ein Sommer ohne Eis ist kein richtiger Sommer. Und italienisches Eis gilt als eines des besten der Welt. Die Herstellung gleicht oft einer Religion. Und beim Eisessen kann man aus Sicht von Italienern ziemlich viel falsc... » mehr

In den Topf kommt was schmeckt

09.05.2019

Das Wunder aus einem Topf lieben nicht nur Camper

Ein Topf für die Nudeln, einer für die Soße, die Pfanne für das Gemüse - und schon ist es voll auf dem Herd. Beim One-Pot-Kochen geht es einfacher: Alles kommt in einen Topf und wird zusammen gegart. Nicht nur für Camper... » mehr

Endivie

02.07.2019

Endivie schmeckt auch warm

Früher war es häufiger üblich, Salat auch warm oder gekocht zu servieren. Diese Tradition ist beinahe in Vergessenheit geraten. Dabei schmecken etwa Endivien gekocht besonders gut. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 05. 2019
10:49 Uhr



^