Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Pastinake und Petersilienwurzel sind Alternativen zur Möhre

Warum immer Möhren in die Suppe oder Gemüsepfanne? Alternativ kann man auch andere Wurzelgemüse wie Pastinake und Petersilienwurzel verwenden. Womit lassen sie sich gut kombinieren?



Pastinake
Pastinaken kann man roh oder gegart verzehren.   Foto: Jens Schierenbeck

Im Winter hat regionales Wurzelgemüse seine Hauptsaison. Verarbeitet werden oft Möhren, doch es gibt auch Alternativen - zum Beispiel die Pastinake und die Petersilienwurzel.

Letztere bildet eine 20 Zentimeter lange, gelblich-weiße, schlanke und essbare Rübe mit süßlich-würzigem Geschmack, erläutert die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Sie ist vom September bis zum Frühjahr erhältlich. Aus der Petersilienwurzel lassen sich gut Suppen oder Gemüsebratlinge zubereiten. Als Beilage ist sie gut mit Lamm, Wild- und Rindfleisch kombinierbar.

Pastinaken werden ähnlich wie Möhren verarbeitet. Sie können roh oder gegart gegessen werden, beliebt ist auch Pürree aus Pastinaken. Die Wurzeln sind gelblich, haben einen breiten Kopf und messen bis zu 40 Zentimeter. Sie werden vom September an geerntet und sind bis zu sechs Monate lang lagerbar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
14:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gelberüben Gemüsepfanne Suppen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Antonia Kögl

26.12.2018

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

Eintopf klingt ein bisschen nach Omas Küche - nicht gerade spannend. Der gesunde Winterklassiker lässt sich aber lecker aufmotzen. Zum Beispiel mit Sardellenfilets. » mehr

Reisgericht

23.01.2019

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Sie sieht mit ihren fingerartigen Verzweigungen aus wie die Schwester der Ingwer-Knolle. Doch unter der Schale verbirgt sich ein leuchtendes Orange. Dank der hip gewordenen Goldenen Milch ist Kurkuma nun in aller Munde u... » mehr

Gebrannte Grießsuppe

19.12.2018

Gebrannte Grießsuppe mit geröstetem Knoblauch und Croûtons

Gebrannte Grießsuppe gehört zu den Klassikern der deutschen Küche. Food-Bloggerin Julia Uehren hat sie geschmacklich ein wenig aufgepeppt - mit frischem Knoblauch. » mehr

Milchreis

07.11.2018

Mit Kokosmilch Süß und exotisch kochen

Mit Kokosmilch erhält jedes Gericht eine exotische Geschmacksnote. Vor allem in Currys findet die cremige Milchalternative Verwendung. Aber auch in süßen Speisen und sogar zum Backen lässt sie sich einsetzen. » mehr

Blumenkohl-Curry

22.08.2018

Rezeptideen für Brokkoli bis Romanesco

Leichte Suppen, erfrischende Salate oder ein kalorienarmer Pizzateig: Blumenkohl, Brokkoli und Romanesco eignen sich perfekt dafür. Obwohl die Kohlsorten eng verwandt sind, lässt sich jede auf eigene Art zubereiten. » mehr

Tabletten

12.07.2018

Gibt es Sonnenschutz von innen?

Wer sich übers Jahr ausgewogen und vielseitig ernährt, kann der Haut im Sommer Gutes tun - und sogar den Lichtschutzfaktor leicht erhöhen. Trotzdem führt kein Weg an Sonnencreme vorbei. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
14:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".