Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Gelagertes Obst und Gemüse wöchentlich kontrollieren

Wer daheim Obst und Gemüse einlagert, sollte diese regelmäßig begutachten und kranke Früchte aussortieren. Nachlässigkeit kann hier zu Gesundheitsschäden führen.



Äpfel
Wehe, wenn einer schimmelt: Auch eingelagerte Äpfel sollten einmal pro Woche begutachtet werden.   Foto: Patrick Pleul

Freizeitgärtner, die ihr Obst und Gemüse lagern, sollten ihre Bestände wöchentlich kontrollieren, raten die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie.

Bei den Kontrollen ist darauf zu achten, kranke Früchte und krankes Gemüse rasch auszusortieren. Schon leichte Schäden können schnell Krankheitskeime entwickeln, die auf Nachbarprodukte übergreifen.

Zwiebeln sollten trocken, aber nicht zu kalt gelagert werden. Um das schädliche «Vergrünen» von Kartoffeln zu verhindern, benötigt man einen dunklen und kühlen Lagerplatz. Süßkartoffeln bleiben auch in wärmeren Kellern noch lange frisch.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
13:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gemüse Gesundheitsschäden Obst
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Nüsse

12.07.2018

Obst und Gemüse geschickt kombinieren

«Mehr Obst und Gemüse essen» - das raten Ernährungsexperten. Aber was ist eigentlich, wenn man grundsätzlich schon gesund isst? Gibt es Tipps und Tricks, wie man Gemüse und Obst richtig kombiniert? » mehr

Äpfel schälen

24.05.2018

Was bei Allergien gegen Obst und Gemüse hilft

Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht. » mehr

Margret Morlo

13.12.2017

Wie gut sind abgepacktes Obst und Gemüse?

Es ist praktisch und spart eine Menge Zeit: geschnittenes Obst und Gemüse aus dem Kühlregal. Doch in den Verpackungen können neben Vitaminen auch Krankheitserreger stecken. Manche Menschen sollten vorsichtig sein. » mehr

Obst und Gemüse

13.10.2017

So sieht ein gesundes Tagesmenü aus

Obst und Gemüse schmecken nicht jedem. Für eine ausgewogene Ernährung sind sie aber enorm wichtig. Über den Tag verteilt empfehlen Experten genau fünf Portionen. Das ist gar nicht so viel, wie es sich anhört. » mehr

Lebensmittelpulver

10.08.2017

Pulver statt Tonne - Mango und Äpfel aus dem Tütchen

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag schafft nicht jeder. Abhilfe sollen Spinat, Brokkoli oder Bananen in Pulverform schaffen. Einfach ins Essen oder Getränk streuen, fertig. Kann das schmecken? » mehr

Smoothies im Winter

11.01.2017

Gewürzte Smoothies helfen gegen Kälte im Winter

Gefrorenes Obst im Winter? Da fröstelt es viele schon beim Gedanken daran. Trotzdem muss in der kalten Jahreszeit niemand auf leckere Smoothies verzichten. Der Trick ist, Gemüse und wärmende Gewürze zur Hauptzutat zu mac... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
13:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".