Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Über schwarze Schokolade Vitamin D2 aufnehmen?

Schokolade gilt im Volksmund als Nervennahrung und Seelentröster. Dass besonders dunkle Kakaomasse Vitamin D2 enthält, haben Forscher an der Uni Halle-Wittenberg jetzt herausgefunden. Ist Schokolade also gesünder als gedacht?



Kakaobohnen
Auf diese Nachricht haben Schoko-Fans gewartet: Dank seiner Verarbeitung enthält Kakao unter anderem Vitamin D2.   Foto: Wolfgang Kumm

Schokolade ist nicht nur gut für die Nerven, sondern auch für die Knochen? Zumindest haben Wissenschaftler eine neue Quelle für Vitamin D2 ausgemacht: Kakao und kakaohaltige Lebensmittel.

Eine Forschungsgruppe der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg analysierte verschiedene Kakaoprodukte und -pulver und stellte den höchsten Gehalt in Kakaobutter und dunkler Schokolade fest, berichtet das Bundeszentrum für Ernährung in seiner Zeitschrift «Ernährung im Fokus» (Ausgabe 11-12/2018).

Die Untersuchung ergab, dass weiße Schokolade dagegen kaum Vitamin D2 enthält. Das stütze die Annahme, dass Kakao die Quelle des Vitamins ist. Die Forscher erklären sich die Existenz damit, dass die Kakaobohnen nach der Fermentation in der Sonne ausgebreitet und getrocknet werden. Das Sonnenlicht wandele dann die Vorstufen des Vitamins, die vermutlich aus harmlosen Pilzen stammen, in Vitamin D2 um.

Die Wissenschaftler leiten aus ihrem Befund allerdings nicht die Empfehlung ab, große Mengen Schokolade zu verzehren - man müsste Unmengen essen, um darüber den Bedarf an Vitamin D2 zu decken. Vitamin-D-Mangel erhöht das Risiko für Atemwegserkrankungen und brüchige Knochen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 11. 2018
15:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Schokolade Vitamine
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Porreestangen

07.11.2019

Porree richtig lagern

Porree ist gut für alle, die in den Wintermonaten gerne frisches Gemüse essen. Doch wie lagert man die Stangen am besten? » mehr

Blumenkohlpüree

30.10.2019

Rezept für Blumenkohlpüree mit Parmesan und Pancetta

Food-Bloggerin Julia Uehren liebt Gerichte, die der Seele guttun. Und ein solcher Seelenstreichler ist definitiv cremiges Blumenkohlpüree. Julia verrät, wie es auf der Zunge zergeht. » mehr

Äpfel im Korb

25.10.2019

Äpfel mit dem Beutel-Trick lagern

Wer sich mit Winteräpfeln eingedeckt hat, kennt das Problem. Schnell werden die pausbäckigen Früchte mehlig und schrumpelig. Doch diesen Alterungsprozess kann man hinauszögern. » mehr

Werbung auf Lebensmittel

07.10.2019

Werbeversprechen rund um Zucker

«Alles, was das Kind zum Wachsen braucht»: So ähnlich werben manche Hersteller für ihre Lebensmittel. Doch Experten warnen: Vieles davon braucht das Kind eigentlich nicht - im Gegenteil. » mehr

Kryptische Zahlen

30.09.2019

Was steht auf der Nährwerttabelle drauf?

Ob Joghurt, Chips oder Apfelsaft: Ohne schöne Verpackung und Werbeslogan kommen manche Lebensmittel nicht aus. Seit 2016 sollen Nährwerttabellen Fakten schaffen. Aber was steht da überhaupt? » mehr

Landwirt fährt mit Traktor

24.09.2019

Am Steinhuder Meer ist Gojibeeren-Erntezeit

Die Gojibeere enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Nicht umsonst zählt die Frucht zum sogenannten Superfood. Der Hof Hagenburg am Steinhuder Meer ist einer der wenigen Betriebe in Deutschland, der die Beere anbaut. ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 11. 2018
15:33 Uhr



^