Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Für welche Speisen eignet sich die Tonkabohne?

In einigen Supermärkten taucht sie mittlerweile im Gewürzregal auf: die Tonkabohne. Für welche Gerichte eignet sich das leicht nach Zimt, Vanille und Waldmeister schmeckende Gewürz? Und wie wird es verarbeitet?



Tonkabohnen
Besser sparsam verwenden: Das Aroma der Tonkabohne erinnert an Vanille, Zimt sowie Waldmeister und passt auch zu salzigen Gerichten.   Foto: Andrea Warnecke

Tonkabohnen kommen als Zutat oft in süßen Aufstrichen oder Desserts vor. Die Spitzengastronomie schätzt das besondere Aroma schon seit vielen Jahren, nun finden Verbraucher die dunklen, mandelförmigen Bohnen auch im gut sortierten Gewürzregal des Supermarkts.

«Die klassischste Variante ist das Tonkabohnen-Eis», sagt Daniel Achilles, Inhaber des Restaurants «Reinstoff» in Berlin. Man kann aber auch ein Öl aus der Bohne herstellen, das zu herzhaften Gerichten mit Gemüse, Fisch, Krusten- und Schalentieren passt.

Und nach was schmeckt die Tonkabohne? «Holzig, würzig. Es hat was von Zimt, Vanille, aber auch Noten von Waldmeister», erklärt Achilles. Außerdem enthält die Tonkabohne Cumarin. Das ist der würzige Stoff, der auch in Zimt und Waldmeister enthalten ist.

In jedem Fall sollte man die Tonkabohne sparsam dosieren, rät Alexander Zinke, Küchenchef des Hotels «Freigeist» in Göttingen. Die Bohnen werden ähnlich wie Muskatnüsse verarbeitet. Mit einer feinen Reibe wird die Bohne pulverisiert und anschließend in warme oder kalte Gerichte eingerührt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 09. 2018
11:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Daniel Achilles Waldmeister Zimt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wirsingtörtchen mit körnigem Frischkäse

18.12.2019

Rezept für Wirsingtörtchen mit körnigem Frischkäse

Food-Blogger Manfred Zimmer liebt geschichtete Törtchen, weil sich beim Durchstechen mit der Gabel alle Aromen blitzschnell miteinander verbinden. Das sei für ihn wie ein Abenteuer, so der Hamburger. » mehr

Festessen für Vegetarier

13.12.2019

Weihnachtliches Backofengemüse mit Kokos-Kardamom-Hirse

Es ist ja immer eine Herausforderung, sich ein Weihnachtsgericht für die ganze Familie auszudenken. Erst recht, wenn es vegetarisch sein soll. Food-Blogger Manfred Zimmer hat einen Vorschlag parat. » mehr

Rotkohl schneiden

31.10.2019

Rotkohl persönliche Note verpassen

Fruchtgelees macht den Kohl nicht fett? Stimmt, aber mit Säften, Zimt und Co. schmeckt er anders als gewohnt. » mehr

Haselnuss-Apfel-Kuchen

08.10.2019

So gelingen unwiderstehliche Apfelkuchen

Der Apfelkuchen hat jetzt seinen großen Auftritt. Denn am besten schmeckt er, wenn die rundlichen Früchte geerntet werden. Doch für den Kuchenklassiker eignet sich nicht jede Apfelsorte. » mehr

Jennifer Schmidt

10.07.2019

Mit frischer Bowle durch den Sommer

Sie ist süß, sie prickelt und sie erfrischt: Mit frischen Früchten und perlendem Sekt oder Wein ist die Bowle das perfekte Sommergetränk. Worauf es bei der Zubereitung ankommt. » mehr

Grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

21.08.2019

Rezept für grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

Pfannkuchen sind schnell zubereitet und erwecken in vielen von uns Kindheitserinnerungen. Ich kenne sie vor allem als süße Variante mit Äpfeln, Zimt und Zucker. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 09. 2018
11:48 Uhr



^