Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Eis, Sorbet, Grütze: Leichte Desserts zum Selbermachen

Auch bei der momentan herrschenden Hitze müssen Leckermäulchen nicht auf süße Snacks verzichten. Coole Milchshakes oder Fruchteis lassen sich prima selber herstellen - und das alles ohne zu viel Zucker.



Melonensorbet
Ein Melonensorbet am Stiel, für das einfach nur das Fruchtfleisch püriert und eingefroren wird.   Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

An heißen Tagen sind leichte Desserts gefragt. Viele lassen sich in wenigen Minuten in der Küche selbst anrühren. Beeren und Obst haben gerade ihr volles Aroma, so dass es kaum Zucker braucht. Einen Überblick für schnelle Rezepte liefert das Bundeszentrum für Ernährung:

Obstsalat 

Der Klassiker mit vielen Kombinationsmöglichkeiten. So lassen sich Kiwi, Melone, Apfel und Heidelbeeren mit Walnüssen und Pinienkernen mischen. Je nach Geschmack wird der Nachtisch mit etwas Honig und Zitronensaft verfeinert.

Milchshake

Einfach fettarme Milch mit pürierten Früchten und Gewürzen wie Vanille oder Zimt mischen.

Rote Grütze

Entkernte Kirschen, rote und schwarze Johannisbeeren und Apfelwürfel mit etwas Zucker erhitzen, kurz aufkochen und einige Minuten garen. Anschließend die Masse mit Speisestärke leicht eindicken, abkühlen lassen und mit Vanillesoße servieren.

Quarkspeise

Magerquark mit einer Gabel aufschlagen und mit Obst der Saison mischen. Für mehr Aroma sorgen Kräuter wie frische Minze und Gewürze wie Zimt, Currypulver, Chili oder Pfeffer.

Joghurteis

Joghurt wird mit dem Mark einer Vanilleschote und etwas Zucker vermengt. Anschließend kommt die Mischung in einen geeigneten Behälter für mindestens zwei Stunden in die Tiefkühltruhe. Für eine cremige Konsistenz wird alle 30 Minuten umgerührt.

Melonensorbet

Eine Wassermelone pürieren und für mindestens drei Stunden einfrieren. Alternativ lässt sich aus pürierten Beerenfrüchten und Zitronensaft eine Mousse zubereiten, mit etwas Buttermilch, Honig und einer Prise Zimt vermengen - und ab in den Gefrierschrank.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2018
12:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Desserts Do it yourself Fruchteis Imbiß Sorbets Zimt Zitronensaft Zucker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Prachtexemplar

26.08.2020

Wie die Pinsa der Pizza Konkurrenz macht

Knuspriger Teig, leckeres Topping - das muss eine Pizza sein, oder? Nicht immer. Denn die Pizza hat eine kleine Schwester auf Sauerteig-Basis, die hierzulande noch recht unbekannt ist: die Pinsa. » mehr

In der Küche

25.09.2020

Tipps für eine zahngesunde Ernährung

Putzen allein reicht nicht. Selbst die fleißigsten Schrubber erhöhen ihr Kariesrisiko, wenn sie sich nicht gut ernähren. Ein Experte sagt, wie es besser geht - und welches Gemüse die Zähne säubert. » mehr

Kinderdessert

23.09.2020

Was Eltern über Kindernahrungsmittel wissen sollten

Immer wieder gibt es Kritik an Nahrungsmitteln, die speziell für Kinder produziert werden. Nun hat sich die Stiftung Warentest eine Produktgruppe näher angesehen: Kinderdesserts. Was kam dabei heraus? » mehr

Mit Sterntülle

29.07.2020

Tricks für edel dekorierte Cupcakes

Cupcakes sind mehr als süße Törtchen. Mithilfe eines Spritzbeutels und einer passenden Tülle schön dekoriert sind sie eine kleine Augenweide. Was beim Zubereiten wichtig ist. » mehr

Gabriele Frankemölle

22.07.2020

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Was ist besser als ein Keks? Na, ein sehr großer Keks! Skillet Cookies sind Riesenkekse, die in der Pfanne gebacken und verfeinert werden - etwa mit Salzstangen-Krümel oder karamellisierten Birnen. » mehr

Haselnuss-Apfel-Kuchen

08.10.2019

So gelingen unwiderstehliche Apfelkuchen

Der Apfelkuchen hat jetzt seinen großen Auftritt. Denn am besten schmeckt er, wenn die rundlichen Früchte geerntet werden. Doch für den Kuchenklassiker eignet sich nicht jede Apfelsorte. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2018
12:17 Uhr



^